Startseite/Wirtschaft/Agentur für Arbeit

Nachrichten und Informationen von der Agentur für Arbeit

Gibt es keine Krankenschwester mehr?

2019-10-29T18:32:54+01:0029. Oktober 2019|Kategorien: Agentur für Arbeit|Tags: , |

Im kommenden Jahr werden die Ausbildungen in der Kranken- und Kinderkrankenpflege sowie der Altenpflege zusammengelegt. Die generalistische Pflegeausbildung hat dann einheitlichen Berufsabschluss. Grundlage dafür ist das Pflegeberufegesetz.

Zurück ins Berufsleben – Telefonaktionstag der Arbeitsagentur und Jobcenter bringt weiter

2019-08-28T17:50:29+01:0029. August 2019|Kategorien: Agentur für Arbeit|Tags: , , |

Berufliche Auszeiten wegen Kinderbetreuung oder Pflege sind überwiegend immer noch Sache der Frauen - auch wenn sie nach der Geburt eines Kindes heute früher als in der Vergangenheit in das Berufsleben zurückkehren.

Berufsberatung: Früher und mehr in der Schule

2019-08-22T20:48:42+01:0022. August 2019|Kategorien: Agentur für Arbeit|Tags: , , |

Die Agentur für Arbeit hat die Berufsberatung in den Landkreisen Harburg, Lüchow-Dannenberg, Lüneburg und Uelzen pünktlich zum Schuljahresbeginn neu aufgestellt und weitet die persönliche Beratung erheblich aus.

Mit Ausbildungsplatz in die Ferien

2019-07-01T15:23:00+01:001. Juli 2019|Kategorien: Agentur für Arbeit|Tags: , |

Auf geht´s in den Schlusssprint - das neue Ausbildungsjahr liegt schon Sichtweite und noch bieten Unternehmen in Stadt und Landkreis Lüneburg 422 unbesetzte Ausbildungsstellen, so der Stand Ende Juni. Das Angebot ist breit gefächert. Es reicht über Berufe im Handel, im kaufmännischen Bereich, in der Gastronomie und im Handwerk.

Ausbildung endet? Persönlich beraten in der Arbeitsagentur vor Ort

2019-05-16T18:49:07+01:0016. Mai 2019|Kategorien: Agentur für Arbeit|Tags: , , |

In den kommenden Wochen geht für viele junge Erwachsene die Ausbildungszeit zu Ende. Diejenigen, die noch nicht wissen, wie es nach der Ausbildung weitergeht, berät die Agentur für Arbeit persönlich. Zudem bietet die Arbeitsagentur ein umfangreiches Online-Angebot (eService), das Wege und Zeit sparen kann.

So zeigt sich Europa auf dem Arbeitsmarkt im Landkreis

2019-11-09T15:59:03+01:008. Mai 2019|Kategorien: Agentur für Arbeit|Tags: , , |

Die Zahl der arbeitenden EU-Bürger, die im Landkreis Lüneburg leben, hat sich in den vergangenen zehn Jahren fast verdreifacht. Darauf weist die Agentur für Arbeit Lüneburg-Uelzen angesichts des bevorstehenden Europatages am 9. Mai hin. Von rund 550 Beschäftigten mit EU-Staatsbürgerschaft im Jahr 2008 stieg die Zahl auf gut 1.600 im Jahr 2018. Damit kam zuletzt jeder 43. sozialversicherungspflichtig Beschäftigte aus einem EU-Partnerland.

Jetzt Ausbildung klarmachen

2019-05-03T14:44:09+01:003. Mai 2019|Kategorien: Agentur für Arbeit|Tags: , , |

Unternehmen in Stadt und Landkreis Lüneburg bieten noch 519 unbesetzte Ausbildungsstellen, so der Stand Ende April. Wer also in Kürze seine Schullaufbahn beendet, sollte jetzt seine Chancen nutzen. Die Palette der freien Stellen ist dabei bunt gefächert und reicht über Berufe im Handel, im kaufmännischen Bereich und im Handwerk.