Start Wirtschaft

Wirtschaft

Die Wirtschaft in Stadt und Landkreis Lüneburg

Berufsausbildungsbeihilfe online beantragen

Berufsausbildungsbeihilfe jetzt auch online beantragen

Ab August starten wieder viele Jugendliche mit einer Ausbildung. Für manche ist damit auch ein Abschied aus dem Elternhaus verbunden, denn nicht immer liegt...
Hinweisschild Agentur für Arbeit

Eingangszone der Agentur für Arbeit geschlossen

Die Eingangszone der Agentur für Arbeit und des BiZ sind am Dienstag, dem 10. Juli geschlossen. Vereinbarte Termine finden aber statt.
Hinweisschild Agentur für Arbeit

Ferienbeginn nutzen und Ausbildung klarmachen

Die Abschlusszeugnisse sind verteilt und die ersten Ferientage bereits um. Doch wer jetzt noch keinen Lehrvertrag in der Tasche hat, sollte die kommenden Tage...
Übergabe Ausbildungs- und Innovationspreis 2018

Ausbildungs- und Innovationspreis verliehen

Im Februar hatte der Arbeitgeberverband Lüneburg-Nordostniedersachsen aufgerufen, sich für den diesjährigen Ausbildungs- und Innovationspreis zu bewerben. Nun wurde der Preis verliehen. Der Ausbildungsverbund Lüneburg ist der diesjährige Preisträger
logo arbeitgeberverband lueneburg

Brückenteilzeit-Gesetz für AV-Präsident ein Kropf

Reichlich Unmut steigt im Präsidenten des Arbeitgeberverbandes Lüneburg - Nordostniedersachsen auf, wenn er auf das Thema Brückteilzeit-Gesetz kommt. Für Heiko Westermann ist das Gesetz nur ein weiterer Baustein für die überbordende Bürokratie in den Unternehmen. Die Unternehmen sollten sich auf den wirtschaftlichen Erfolg des Unternehmens konzentrieren können, statt ständig neue Gesetze umsetzen zu müssen.
Hinweisschild Agentur für Arbeit

Mit Ausbildungsplatz in die Sommerferien

In vier Wochen endet das diesjährige Schuljahr. Und da noch nicht alle Schulabgänger mit einer Ausbildungsstelle versorgt sind, führt die Jugendberufsagentur am 7. Juni die Aktion 'Mit Ausbildungsplatz in die Ferien' durch. Tagesaktuelle Ausbildungsplätze, Vorträge über Ausbildungschancen oder der Check der Bewerbungsunterlagen werden hier angeboten.
3 D Drucker

Arbeitgeberpräsident für 3D-Druck-Campus

Im Bereich der ehemaligen Hochschule Volgershall will sich eine Firma ansiedeln, die im Bereich des 3D-Drucks aktiv ist. Nicht nur Oberbürgermeister Mädge, der einen 3D-Druck-Campus in Volgershall installieren will, freut sich über die Ansiedelung. Auch Arbeitgeberpräsident Heiko Westermann ist für den Campus.
Hinweisschild Agentur für Arbeit

Noch 545 offene Ausbildungsstellen in Stadt und Landkreis

Im Landkreis Lüneburg sind mit Stand Ende April noch 545 freie Ausbildungsstellen zu vergeben. Die Leiterin der Agentur für Arbeit ruft die Jugendlichen auf, auch über den Tellerrand hinauszuschauen, und sich nicht auf einen Berufswunsch allein zu fixieren.
Hinweisschild Agentur für Arbeit

Arbeitsagentur berät nach Ausbildungsende

Für Jugendliche, die noch nicht wissen, wie es mit ihnen nach der Ausbildung weitergeht, bietet die Agentur für Arbeit eine persönliche Beratung an. Der eService der AArbeitsagentur hilft Wege und Zeit zu sparen.
Gruppenfoto Jahreshauptversammlung Arbeitgeberverband

Arbeitgeberpräsident wiederholt Kritik an Berlin

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung hat der Präsident des Arbeitgeberverbandes Lüneburg-Nordostniedersachsen seine Kritik an der Arbeit der Bundesregierung wiederholt. Vor allem das man in Berlin den Missbrauch von Arbeitsverträgen kritisiert, obwohl man hier selbst Vorreiter sei, schlägt dem obersten Arbeitgebervertreter der Region auf den Magen.

Währungskurse