Auf Ostumgehung geschnitten ….

2021-01-15T19:34:18+01:0015. Januar 2021|Kategorien: Polizeibericht|Tags: , |

Weil ihm ein 48jähriger auf der Ostumgehung 'geschnitten' haben soll, ist ein 32jähriger dem anderen Pkw-Fahrer bis auf den Parkplatz eines Discounters in Deutsch Evern gefolgt. Hier kam es in Folge zu einem Streit, bei dem der jüngere dem älteren in den Bauch getreten haben soll.

Tierarzthelferin wird wegen Unfall verurteilt

2018-06-03T21:28:33+02:003. Juni 2018|Kategorien: Justiz|Tags: , , |

Eine aus dem Landkreis Lüneburg stammende Tierarzthelferin ist am Donnerstag vor dem Amtsgericht Burgwedel zu einer Bewährungs- sowie Geldstrafe verurteilt worden. Sie war im Mai 2017 aus Unachtsamkeit zu schnell in ein Stauende gefahren. Dabei starb ein 76 Jahre alter Fahrer eines Mazdas, mit dem sie zusammengestoßen war. Seine Frau starb aufgrund von Ärztefehlern später im Krankenhaus.

Nach oben