Seniorin als Geisterfahrerin auf Ostumgehung unterwegs

2019-11-10T15:04:32+01:008. November 2019|Kategorien: Polizeibericht|Tags: , , |

Einmal als Geisterfahrerin - und dies zudem noch bei Dunkelheit - aktiv zu werden, reichte einer 81jährigen Seniorin aus dem Kreis Lüchow-Dannenberg offenbar nicht. Sie befuhr daher die Ostumgehung gleich zweimal in der verkehrten Richtung. Glücklicherweise kam es zu keinem Zusammenstoß. Gegen die Frau wird jetzt ermittelt