Startseite/Blaulicht

Nachrichten von Polizei und Feuerwehr

Mehrfache Aggression gegen Haus

2021-03-04T17:55:16+01:004. März 2021|Kategorien: Polizeibericht|Schlagwörter: , |

Hauseingangstür beschädigt, Klingelanlage beschmiert, Schließblech der Tür umgebogen: Das ist bis jetzt die Bilanz für die Bewohner eines Hauses in der Barckhausenstraße, gegen die der oder die Täter anscheinend einen Groll hegen.

Neue Tragkraftspritzen für Feuerwehren Bleckede und Rosenthal

2021-03-03T11:06:04+01:003. März 2021|Kategorien: Bleckede, Rosenthal, Stadt Bleckede|Schlagwörter: , |

In Rosenthal war die Ersatzbeschaffung einer Tragkraftspritze schon lange geplant. Die Tragbare Pumpe ist für die Feuerwehr bei Brandeinsätzen erforderlich – das Fahrzeug verfügt nicht über eine eingebaute Pumpe. Die neue Tragkraftspritze ersetzt eine Pumpe aus dem Jahr 1985 und verbessert die Einsatzbereitschaft der Feuerwehr Rosenthal durch die neue Technik erheblich.

Schlagende Ehefrau der Wohnung verwiesen

2021-03-01T16:42:43+01:001. März 2021|Kategorien: Polizeibericht|Schlagwörter: , |

Sind es sonst die Männer, die wegen schlagender Argumentation gegenüber der Partnerin von der Polizei des Feldes verwiesen werden, darf sich nun eine 49jährige überlegen, wo sie die nächsten 6 Tage übernachtet.

Über 100 Raser erwischt

2021-02-26T17:55:58+01:0025. Februar 2021|Kategorien: Polizeibericht|Schlagwörter: , , |

100 km/h sind auf dem Großteil der Lüneburger Ostumgehung erlaubt. Und weil die wenigsten sich an die Geschwindigkeitsbegrenzung halten, wird hier hin und wieder gerne mal von der Polizei kontrolliert. So auch am gestrigen Mittwoch. Ergebnis: eine dreistellige Zahl von Pkw waren zu schnell. Ein Fahrer darf demnächst einen Monat zu Fuß gehen

Nach oben