//Polizeibericht

der tägliche Polizeibericht

Mehr als 60% zu schnell auf der Ostumgehung

2019-09-11T17:06:48+02:0011. September 2019|Kategorien: Polizeibericht|Tags: , , |

Richtig eilig hatte es gestern ein Autofahrer auf der Ostumgehung. Zu seinem Leidwesen fand jedoch gerade eine Geschwindigkeitskontrolle durch die Polizei statt. So das den Raser nun ein paar Punkte in Flensburg und ein paar mehr Spaziergänge erwarten.

Fahrradfahrer mit 2 ‰ auf der Ostumgehung

2019-09-08T17:13:30+02:008. September 2019|Kategorien: Polizeibericht|Tags: , , |

Volltrunken war ein Radfahrer aus Melbeck in der Nach zu Sonntag auf der Ostumgehung am Häcklinger Kreuz entgegen der Fahrtrichtung unterwegs. Die Polizei konnte den Mann stoppen und in Sicherheit bringen.

BMW nimmt Linienbus die Vorfahrt – Kind verletzt

2019-09-06T17:05:08+02:006. September 2019|Kategorien: Polizeibericht|Tags: , , , |

Weil ihm in der Wittorfer Straße in Bardowick ein BMW X3 die Vorfahrt genommen hat, musste der Fahrer eines Linienbusses eine Vollbremsung ausführen. Dabei verletzte sich ein Junge leicht. Nun sucht die Polizei Zeugen für den Vorfall

Sachbeschädigung wegen Ruhestörung

2019-09-04T18:50:21+02:004. September 2019|Kategorien: Polizeibericht|Tags: , , |

Um selbst dafür zu sorgen, das die Party zu nachtschlafender Zeit beendet wird, besuchten zwei Bewohner eines Hauses 'In der Techt' den Ruhestörer in seiner Wohnung. Dabei beschädigten sie eine Tür sowie einen Fernseher.

Wieder Pkw-Fahrerin am Kindergarten die schnellste

2019-09-03T17:38:18+02:003. September 2019|Kategorien: Polizeibericht|Tags: , , |

Erst vor kurzem kontrollierte die Polizei die Geschwindigkeit vor dem Kindergarten am Ochtmisser Kirchsteig. Schon damals war eine Frau mit fast der doppelten der erlaubten Geschwindigkeit erwischt worden. Nun hat bei einer Wiederholung der Kontrolle erneut eine Frau den 'Sieg' davongetragen.

Betrunkener schlägt Mutter und Kind auf offener Straße

2019-09-03T17:32:56+02:002. September 2019|Kategorien: Polizeibericht|Tags: , , |

Auf offener Straße schlug ein 33jähriger einen 8jährigen Jungen sowie seine Mutter ohne erkennbaren Grund. Die Polizei konnte den Mann ermitteln.