Nachrichten von Polizei und Feuerwehr aus dem Landkreis Lüneburg

Unfall aufgrund Schlaganfall

2021-12-07T17:27:19+01:007. Dezember 2021|Kategorien: Polizeibericht|Tags: , |

Einen Unfall aufgrund Schlaganfall verursachte ein 59 Jahre alter Pkw-Fahrer auf der B209 / B4. Er touchierte mehrfach die Leitplanke aufgrund seines vermeintlichen Gesundheitszustands. Der Unfall selbst verlief jedoch glücklicherweise glimpflich.

Stadtfeuerwehrverband Bleckede e.V. wählt neuen Vorstand

2021-12-06T21:09:42+01:006. Dezember 2021|Kategorien: Stadt Bleckede, Stadt Bleckede|Tags: , |

Am Freitag sollte die Jahreshauptversammlung mit dem traditionellen Grünkohlessen stattfinden – aufgrund der aktuell gestiegenen Corona-Fallzahlen wurde die Versammlung lediglich auf die Wahl des neuen Vorstandes im Bleckeder Haus reduziert.

Nachbarin verhindert Einbruch

2021-12-03T17:33:12+01:003. Dezember 2021|Kategorien: Polizeibericht|Tags: , |

Einer aufmerksamen Nachbarin verdanken es die Wohnungsbesitzer in Oedeme, das es beim Einbruchsversuch blieb. Die Nachbarin verhindert Einbruch weil sie Geräusche vom Nachbargrundstück hörte und dann in die Richtung rief. Der Täter flüchtete

Kind läuft unvermittelt auf Fahrbahn

2021-12-02T19:43:22+01:002. Dezember 2021|Kategorien: Polizeibericht|Tags: , |

Kind läuft unvermittelt auf Fahrbahn und verursacht dadurch den Zusammenstoß eines ausweichenden Linienbusses mit einem parkenden Pkw. Nun sucht die Polizei den 11 - 13 Jahre alten Jungen und evtl. Zeugen.

Falsche Polizisten erbeuten 5-stelligen Betrag

2021-12-01T19:24:19+01:001. Dezember 2021|Kategorien: Polizeibericht|Tags: , |

Falsche Polizisten erbeuten 5-stelligen Betrag: Wieder mal sehr erfolgreich waren angebliche Polizeibeamte, die einer Seniorin von einer Einbrecherbande erzählten, vor der sie ihr Geld in Sicherheit bringen müsse. Sie erbeuteten einen fünfstelligen Betrag.

Kind bei Sturz mit Fahrrad verletzt

2021-11-30T19:31:49+01:0030. November 2021|Kategorien: Polizeibericht|Tags: , |

Weil ihn ein abbiegender Pkw-Fahrer an der Ampel übersehen hat, musste ein 10jähriger eine Vollbremsung mit seinem Rad machen und stürzte. Der Pkw-Fahrer stieg aus, pöbelte den verletzten Jungen an, stieg wieder ein und beging Fahrerflucht.

Bankmitarbeiterin verhindert Enkeltrick

2021-11-26T19:56:29+01:0026. November 2021|Kategorien: Polizeibericht|Tags: , |

Eine Seniorin verdankt einer Bankmitarbeiterin, das Sie vor dem Verlust eines 6-stelligen Geldbetrages geschützt wurde. Die Bankmitarbeiterin verhindert Enkeltrick durch ihr Eingreifen.

Nach oben