„Strahlend“ schönes Wetter

ABC-Übung Fw Ostheide

Strahlend war er im wahrsten Sinne des Wortes. Ein mit radioaktivem Material beladener PKW fuhr über einen unbeschrankten Bahnübergang auf der Strecke Lüneburg-Bleckede, missachtete dabei die Vorfahrt des ankommenden Triebwagens und kollidierte mit ihm. Dabei wurde der PKW erfasst und mitgeschliffen. Die radioaktive Ladung des PKW wurde dabei großflächig verteilt und einige Behälter davon wurden stark beschädigt, so dass radioaktive Strahlung freigesetzt wurde.

2. Neetzer Gutshofmarsch

Siegreiche Kinderfeuerwehr Neetzer Gutshof Marsch

Weit angereist waren die Gäste aus Hannover-Kirchrode: was mit einem „ihr könnt ja mal vorbeikommen“ begann, endet mit einem tatsächlichen Besuch in Neetze. Auf einem gemeinsamen Lehrgang lernten sich die Betreuer kennen und vereinbarten ein gemeinsames Treffen.

Öffentlicher Defibrillator für Neetze

Neetzes Ortsbrandmeister und sein Stellvertreter präsentieren den Defibrillator

Wer in Neetze bislang in die gesundheitsgefährdende Situation kam, auf offener Straße einen Herzinfarkt zu erleiden, musste hoffen, das das örtliche Feuerwehrhaus gerade zugänglich war, damit Retter an einen Defibrillator herankamen. Diese Zeiten sind vorbei. Nun gibt es einen öffentlich zugänglichen Schrank.