//Landkreis Lüneburg

Nachrichten und Informationen für den gesamten Landkreis

Berittene Polizei im Biosphärenreservat

2018-04-27T15:03:55+00:0027. April 2018|Kategorien: Landkreis Lüneburg|Tags: , |

Als Unterstützung für die neuerdings im Biosphärenreservat "Niedersächsische Elbtalaue" tätigen Ranger werden auch in diesem Jahr 4 berittene Polizeibeamte in dem Schutzbereich unterwegs sein, und mit dafür sorgen, das die dort lebenden Tiere nicht allzu sehr von Touristen oder anderen Besuchern gestört werden.

Wie sich Frauen erfolgreich wehren

2018-04-25T12:04:30+00:0025. April 2018|Kategorien: Landkreis Lüneburg|Tags: , , |

Wie Frauen sich erfolgreich gegen verbale oder körperliche Übergriffe, anzügliche Bemerkungen oder Herabwürdigungen wehren, darüber klärt Eleonore Tatge, Kriminalhauptkommissarin bei der PI LG/UE/DAN im Vortrag 'Wie schützen sich Frauen?' auf. Für drei Termine Ende April und im Mai sind noch Plätze frei. Voranmeldung ist unbedingt erforderlich.

UPDATE: Herwart sorgt für reichlich Arbeit bei den Feuerwehren

2018-02-16T11:46:50+00:0029. Oktober 2017|Kategorien: Landkreis Lüneburg|Tags: , , |

Der bis in die Mittagsstunden über den Landkreis Lüneburg hinweg gezogene Sturm 'Herwart' hat für reichlich Arbeit bei den Feuerwehren im Landkreis gesorgt.

Bleckeder Feuerwehren im Hochwassereinsatz

2017-08-01T13:20:16+00:0030. Juli 2017|Kategorien: Landkreis Lüneburg|Tags: , , |

Von Freitagnachmittag bis Samstag Morgen waren Einsatzkräfte der Bleckeder Feuerwehr und anderer Feuerwehren aus dem Kreis Lüneburg in Hildesheim im Einsatz, um gegen das Hochwasser anzukämpfen.

Telekom soll schnelles Netz im Landkreis Lüneburg bauen

2017-07-21T17:06:07+00:0021. Juli 2017|Kategorien: Landkreis Lüneburg|Tags: , , |

Der Landkreis Lüneburg hat sich die Telekom als Partner für den Ausbau des schnellen Internets ausgesucht. In Kürze sollen die Vertragsverhandlungen starten.

Betrüger täuschen mit falscher Notrufnummer

2017-05-11T22:02:55+00:0011. Mai 2017|Kategorien: Landkreis Lüneburg|Tags: , , , , |

Nachdem sich Betrüger mit einer falschen Notrufnummer schon im Landkreis Harburg und Uelzen das Vertrauen von Senioren erschleichen wollten, versuchen sie es jetzt im Landkreis Lüneburg