Stadt Lüneburg

Brand bei Schuhmacher

4. Januar 2019|0 Kommentare

In dem Geschäft eines Schuhmachers in der Bardowicker Straße ist es am Morgen des 04.01.19 zu einem Brand gekommen. Die ersten Anrufe gingen bei Polizei und Feuerwehr um kurz nach halb sieben ein. Die Feuerwehr [...]

Zimt & Zinnober

7. November 2018|0 Kommentare

Die KulturBäckerei präsentiert in diesem Jahr wieder den etwas anderen Weihnachtsmarkt. Bei Zimt & Zinnober dreht sich am dritten Advent von 11 bis 18 Uhr alles rund um das Thema Lateinamerika. Unter dem Motto „Santa’s [...]

Landkreis Lüneburg

Polizei

17jähgrigen das E-Bike geraubt

Erst wurde mit einem Messer bedroht, dann nahm man dem 17jährigen sein E-Bike ab. Nun sucht die Polizei nach 2 Männern, die diese Tat in der Nacht von Freitag auf Samstag im Hasenburger Weg ausgeführt haben.

Bauzaun auf Landesstraße gelegt

Die Polizei sucht mögliche Zeugen, die gesehen haben, wie unbekannte Täter in Westergellersen einen Bauzaun auf die Landesstraße 216 gelegt haben. Eine Pkw-Fahrerin sah diesen in der Nacht zu heute zu spät und überfuhr den Zaun. Dieser beschädigte ihr Fahrzeug

Rentner besprüht Autofahrer mit CS-Gas

Weil er den Motor seines Wagens an einer Baustellenampel nicht abstellte, schlug ein 75jähriger gegen den Pkw eines 32jährigen. Bei der folgenden Auseinandersetzung holte der Mann ein Messer hervor und besprühte den jüngeren mit Reizgas

Mehr als 60% zu schnell auf der Ostumgehung

Richtig eilig hatte es gestern ein Autofahrer auf der Ostumgehung. Zu seinem Leidwesen fand jedoch gerade eine Geschwindigkeitskontrolle durch die Polizei statt. So das den Raser nun ein paar Punkte in Flensburg und ein paar mehr Spaziergänge erwarten.

Kultur

Wirtschaft

Quo vadis Europa?“ – Jean Asselborn in Lüneburg

„Radfahren ist schöner als Außenminister zu sein“ – doch wer ihn kennt weiß, dass diese politische Aufgabe seine Profession ist. Die Rede ist von Jean Asselborn, der von sich sagt, er habe alles gesehen und könnte jetzt auch „einpacken“.

Feuerwehr

84. Kreisfeuerverbandsversammlung der Kreisfeuerwehr Lüneburg

11. September 2019|0 Kommentare

Sowohl Kreisbrandmeister Torsten Hensel, als auch Ortsbrandmeister Lorenz Reimers aus der Feuerwehr Bleckede schickten gleich zu Beginn der Versammlung in ihren Ansprachen einige mahnende Worte in Richtung der Politik zur Entscheidung, den Pachtvertrag für den Lüneburger Luftsportverein nicht zu verlängern und damit das „Aus“ für den Feuerwehrflugdienst in Lüneburg zu verkünden.