„Ihr seid die Helden des Dorfes“

Bericht: © Felix Botenwerfer, Pressesprecher Samtgemeinde-Feuerwehr Scharnebeck

Als Gäste waren u. a. der Bürgermeister der Gemeinde Scharnebeck Stefan Block mit seiner
Stellvertreterin Louisa Fandrey, die Vikarin aus Scharnebeck Raphaela-Catina Gerlach, der
Gemeindebrandmeister Arne Westphal mit seinem Stellvertreter Florian Hundhausen, der
Vorsitzende des Ausschusses für Feuer- und Katastrophenschutz Matthias Naß sowie die
Ortsbrandmeister und Stellvertreter aus den Feuerwehren Boltersen und Rullstorf anwesend.

Ortsbrandmeister Thomas Jahn erinnerte in seiner Begrüßung an die vergangenen zwei
schwierigen Jahre mit der Corona – Pandemie und an das Kriegsgeschehen in der Ukraine. Er rief zu mehr Bewusstsein dafür auf, dass wir hier in Freiheit leben und in der freien
Meinungsäußerung nicht eingeschränkt sind und bezog sich dann auf die Feuerwehr: „Es ist
ein sehr hohes Gut, mit dem alle Menschen respektvoll umgehen sollten. Und aus diesem
Grunde sollten wir unsere Gemeinschaft und Kameradschaft, wie wir sie hier in der Feuerwehr Scharnebeck haben, sorgfältig pflegen und bewahren.“
Anschließend wurde den verstorbenen Kameraden Christoph Meier und Hartmut Jäger mit
einer Schweigeminute gedacht.

Zum 31.12.2021 hatte die Feuerwehr Scharnebeck 80 Mitglieder in der Einsatzabteilung, 20
Kameraden in der Altersabteilung, 22 Mitglieder in der Jugendfeuerwehr, 13 Mitglieder in der Kinderfeuerwehr und 3 Elternbetreuer für die Kinderfeuerwehr. Das Jahr 2021 begann
weitestgehend digital, Präsenz-Dienste waren erst ab Juni unter Einhaltung von strengen
Hygieneregeln wieder möglich. Corona machte aber natürlich vor den Einsätzen nicht halt und so wurden die Kameradinnen und Kameraden zu 49 Einsätzen alarmiert, aufgeteilt in 18
Brandeinsätze und 31 Hilfeleistungseinsätze. Bei den Hilfeleistungseinsätzen waren 21
Einsätze im eigenen Ausrückebereich, bei 10 Einsätzen wurden die Nachbarwehren
unterstützt.

Leider bereiten den Brandschützern auch eine Dinge Sorgen wie z. B. das Alter und der Zustand der Feuerwehrfahrzeuge: Die Beschaffung des neuen Hilfeleistungslöschfahrzeugs (HLF) ist ins Stocken geraten, der Rüstwagen sowie der Einsatzleitwagen haben bereits mehr als 30 Dienstjahre hinter sich. Das HLF ist zwar inzwischen bestellt und Lösungen für die anderen Dinge sind auch in Sicht, brauchen aber noch Jahre bis zur Umsetzung. Weiterhin wird das Feuerwehrhaus dem Platzbedarf schon lange nicht mehr gerecht, was immer wieder zu Störungen im Ablauf führt, so dass hier der dringende Appell an die Verwaltung und Verantwortlichen gerichtet wurde, schnell mit den Planungen und dem Bau eines neuen
Feuerwehrhauses zu starten. Einsatztaktisch sollte auch über die Beschaffung einer Drehleiter zumindest nachgedacht werden. Bauliche Gegebenheiten im Ort und der heutige Stand der Technik machen eine Anschaffung vermutlich notwendig, jedenfalls wird die Anschaffung von den Feuerwehrmitgliedern als sehr sinnvoll angesehen.

Die Gäste dankten in ihren Grußworten den Ehrenamtlichen für den unermüdlichen Einsatz
(bei jeder Wetterlage). Stefan Block, Bürgermeister der Gemeinde Scharnebeck, bezeichnete
die Einsatzabteilung sogar als „Helden des Dorfes“, die immer dann zur Stelle sind, wenn sie
gebraucht werden.

Kameradin Marie Ruschmeyer spendete ein Strandsegel für die Kinderfeuerwehr. Damit hat
nun auch die Kinderfeuerwehr u. a. auf dem Zeltlager ein großartiges Erkennungszeichen.

Ortsbrandmeister Thomas Jahn übergab dem ausgeschiedenen Zugführer Michael Mundt ein kleines Geschenk. Michael Mundt war von 2006 – 2021 Zugführer in der Feuerwehr
Scharnebeck. Mit viel Fachwissen, Ausdauer und Kontinuität hatte er damit einen erheblichen Anteil am guten Ausbildungsstand der Kameradinnen und Kameraden.

Neuaufnahme
Bjarne Hillmer

Wahlen

Zugführer: Thomas Bürger
Stellv. Zugführer: Christian Brassat
Gruppenführer 1. Gruppe: Rasmus Römer
Stellv. Gruppenführer 1. Gruppe: Waldemar Schmidt
Jugendfeuerwehrwartin: Ines Meyn
Stellv. Jugendfeuerwehrwart: Waldemar Schmidt
Kinderfeuerwehrwartin: Karolin Beusch

Beförderungen

Feuerwehrmann: Lennart Schwerdt
Oberfeuerwehrfrau/Oberfeuerwehrmann: Marie Ruschmeyer, Felix Beermann, Kevin Hillmer,
Niklas Jahn, Bernhard Meyer, Christian Rupp, Arian Schmidt, Jona Schmidt, Sandro Schmidt
Hauptfeuerwehrmann: Waldemar Schmidt
Ersten Hauptfeuerwehrfrau / erster Hauptfeuerwehrmann: Kerstin Arndt, Ines Meyn,
Christian Schwerdt, Thomas Wenzel
Löschmeister: Thomas Knaack
Oberlöschmeister: Dominik Bitter, Lars Mainka, Matthias Meyn
Hauptlöschmeister: Christian Brassat
Brandmeister: Thomas Jahn, Matthias Mundt
Oberbrandmeister: Thomas Bürger

Ehrungen

Niedersächsisches Feuerwehr-Ehrenzeichen für 25 Jahre aktive Dienstzeit:
Ines Meyn, Rebecca Mundt, Dirk Hauser
Niedersächsisches Feuerwehr-Ehrenzeichen für 40 Jahre aktive Dienstzeit:
Andreas Ahlers, Burghard Fandrey, Jörg Nossol, Stefan Schulz, Bernd Völker

Abzeichen des LFV Niedersachsen für langjährige Mitgliedschaft, 40 Jahre:

Dieter Flack

Abzeichen des LFV Niedersachsen für langjährige Mitgliedschaft, 70 Jahre:
Richard Diercks
Beide Kameraden konnten leider nicht anwesend sein, Ortsbrandmeister Thomas Jahn wird
die Ehrungen zu gegebener Zeit überreichen.

Verabschiedung der aktiven Kameraden in die Altersabteilung:

Hartmut Beck, Hans-Jürgen Harst


Kontaktdaten:

Feuerwehr Scharnebeck
Bardowicker Straße 65
21379 Scharnebeck