MÄDCHEN WIE DIE – StudiSchauspiel feiert Premiere

Bericht: © Violaine Kozycki / Theater Lüneburg

Am Freitag, den 17.6. um 20 Uhr feierte das diesjährige StudiSchauspiel Premiere im T.NT Studio! Dieses Mal wendet sich die Truppe einem bestehenden Theaterstück zu: Mädchen wie die von Evan Placey zeigt überaus packend, unterhaltsam und klug die Mechanismen von Gruppendynamiken auf. Unter der Leitung unserer Schauspieler Jan-Philip Heinzel und Niklas Schmidt haben die sechs Darstellerinnen einen Abend konzipiert, der unter die Haut geht.

Die beiden Regisseure verrieten vorab: „Wir hatten eine sehr kurze und wahnsinnig intensive Probenzeit. Die sechs Studentinnen haben sich mit allem, was geht, reingeschmissen.“ Und das merkt man diesem energetischen Abend auch an!

Die zweite Vorstellung ist am Mittwoch, den 22. Juni. Aufgrund der großen Nachfrage wurde eine Zusatzvorstellung für den 23. Juni um 20 Uhr eingerichtet. Diese ist ab sofort im Verkauf.

Der Beitrag MÄDCHEN WIE DIE – StudiSchauspiel feiert Premiere | 17.06. erschien zuerst auf Theater Lüneburg.


Kontaktdaten:

Theater Lüneburg
An den Reeperbahnen 3
21335 Lüneburg
04131 / 752 - 0
theater-lueneburg.de