Diebstähle am laufenden Band

(ots)

Lüneburg – Ladendetektiv erwischt Diebin – Diebesgut mehrere hundert Euro wert

Am Morgen des 14.03. kam es gegen 09:00 Uhr in einem Geschäft in der Großen Bäckerstraße zu einem Ladendiebstahl. Eine 39 Jahre alte Lüneburgerin wurde durch den Ladendetektiv dabei beobachtet, wie sie einige Parfumflaschen entwendete. Der Wert des Diebesgutes lag bei gut 300 Euro. Die 39-Jährige erwartet nun ein Strafverfahren.

Lüneburg – Taschendiebstahl im Supermarkt

Am 14.03. gegen 11:45 Uhr kam es in einem Supermarkt in der Wulf-Werum-Straße zu einem Taschendiebstahl aus einem getragenen Rucksack. Der bisher unbekannte Täter entwendete eine Geldbörse aus dem Rucksack. Der Sachschaden liegt bei 250 Euro.

Lüneburg – Diebstähle auf Baustellen im Hanseviertel – Zeugenhinweise

In der Nacht vom 14.03. auf den 15.03. kam es zu mehreren Diebstählen auf Baustellen im Lüneburger Hanseviertel. Unter anderem in der Ilse-Cartellieri-Straße und in der Anna-Vogeley-Straße wurden Baucontainer aufgebrochen und hochwertige Werkzeuge entwendet. Zudem wurde Dieselkraftstoff aus einem geparkten Radlader entwendet. Der Sachschaden liegt bei mehreren tausend Euro.

Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg, Tel. 04131-83062215, entgegen.

Dahlenburg – Bargeld bei Wohnungseinbruch entwendet

Am 14.03. kam es zwischen 18:00 Uhr und 19:30 Uhr in der Straße Buendorf zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus. Bisher Unbekannte gelangten nach ersten Erkenntnissen über eine höher gelegene Katzenklappe in das Objekt. Darin entwendeten die Einbrecher unter anderem Bargeld. Eine Spurensicherung wurde durchgeführt. Der Sachschaden liegt bei mehreren hundert Euro.

Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg, Tel. 04131-83062215, entgegen.

Lüneburg – Straßenkriminalität – Die Polizei kontrolliert …

Bei Kontrollen am Nachmittag des 14.03. im Wandrahmpark konnten bei einer Männergruppe bestehend aus vier Personen Betäubungsmittel aufgefunden werden. Bei einem 42-Jährigen aus Scharnebeck wurden drei Klemmleistenbeutel mit Marihuana aufgefunden und sichergestellt. Bei einem weiteren 32-Jährigen Lüneburger wurde ebenfalls eine kleine Menge Marihuana sichergestellt. Beide Männer erwartet nun ein Strafverfahren.

Vastorf – Einbruch auf Baustelle – Täter flüchten mit Beute

In der Nacht des 14.03. kam es gegen 23:30 Uhr zu einem Diebstahl aus einem Container auf einer Baustelle Am Köstorfer Busch. Zwei unbekannte Täter begaben sich auf das Grundstück und entwendeten aus einem Anhänger diverse Gegenstände, unter anderem eine Kabeltrommel. Im Anschluss flüchteten die Täter mit der Beute. Der Sachschaden liegt bei einigen hundert Euro.

Hinweise nimmt die Polizei Barendorf, Tel. 04137-808870, entgegen.

Bleckede – Versuchter Aufbruch eines Zigarettenautomaten -Hinweise

In der Nacht vom 14.03. auf den 15.03. kam es in der Fritz-von-dem-Berge-Straße zu einem versuchten Aufbruch eines Zigarettenautomaten. Unbekannte versuchten vermutlich den Automaten aufzuflexen, dies gelang jedoch nicht vollständig. Ob Diebesgut erlangt wurde, wird derzeit noch ermittelt. Videoaufnahmen wurden gesichert.

Hinweise nimmt die Polizei Bleckede, Tel. 05852-951170, entgegen.