(ots)

Vastorf – Verdächtige Personen auf Baustelle – Polizei stellt Pkw sicher

Am 07.10.21, gegen 23.50 Uhr, wurden zwei unbekannte Männer gesehen, wie sie eine Baustelle in der Straße Am Köstorfer Busch betraten. Der Grundstückseigentümer alarmierte die Polizei und stellte sich hinter den Pkw Hyundai, den die Unbekannten genutzt hatten. Die Personen verschwanden zu Fuß in der Dunkelheit, nachdem sie erfahren hatten, dass die Polizei bereits verständigt wäre. Den Hyundai, an dem Kennzeichen aus dem Heidekreis angebracht waren, die erst kürzlich gestohlen wurden, stellten die eingesetzten Polizeibeamten sicher.

Lüneburg – Mann verprügelt – Verfahren wegen Gefährlicher Körperverletzung eingeleitet

Am 07.10.21, gegen 19.35 Uhr, wurde ein 27 Jahre alter Mann bei einem Spielplatz im Kurpark von einem etwa 30 Jahre alten Täter ohne erkennbaren Grund verprügelt. Der Unbekannte schlug den 27-Jährigen mehrfach mit der Faust ins Gesicht, wobei er noch einen Gegenstand zwischen den Fingern eingeklemmt hatte, der u.a. zu einem Cut an der Schläfe des Opfers führte. Der Täter flüchtete, der 27-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in das Klinikum gebracht. Bei dem Täter handelte es sich um einen schlanken, ca. 175 cm großen Mann mit Vollbart. Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg, Tel.: 04131/8306-2215, entgegen.

Lüneburg – Einbruch in Kleingarten

Aus der Laube eines Kleingartens in der Bleckeder Landstraße stahlen unbekannte Täter u.a. eine Kaffeemaschine und Lautsprecher. Die Täter brachen zwischen dem 06.10.21, 13.00 Uhr, und dem 07.10.21, 14.30 Uhr, in die Gartenlaube ein, indem sie mit einer Gehwegplatte ein Fenster einwarfen. Es entstand ein Schaden von mehreren hundert Euro. Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg, Tel.: 04131/8306-2215, entgegen.

Lüneburg – Heckscheibe eingeworfen

Am 07.10.21, gegen 08.00 Uhr, warfen unbekannte Täter einen Gullydeckel in die Heckscheibe eines Citroen, der auf einem Parkplatz in der Straße Am grasweg abgestellt war. Es entstand ein Schaden von mehreren hundert Euro. Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg, Tel.: 04131/8306-2215, entgegen.

Scharnebeck – Sonnenschirm zerschnitten

Den Sonnenschirm eines Kiosks am Inselsee haben unbekannte Täter zwischen dem 06.10.21, 17.15 Uhr, und dem 07.10.21, 11.00 Uhr, zerschnitten. Außerdem rissen die Täter Werbezettel herunter. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 100 Euro. Hinweise nimmt die Polizei Scharnebeck, Tel.: 04136/900590, entgegen.

Reppenstedt – Diebstahl aus Umkleideraum

Unbekannte Täter stahlen diverse Bekleidungsgegenstände, die im Umkleideraum der Sporthalle in der Dachtmisser Straße abgelegt war. Die Taten ereigneten sich am 07.10.21, in der Zeit von ca. 20.00 bis 22.10 Uhr. Die Unbekannten stahlen u.a. mehrere Paar Schuhe und Herrenoberbekleidung aus dem Umkleideraum. Betroffen von den Diebstählen sind fünf Männer aus dem Landkreis Lüneburg. Die entstandenen Schäden belaufen sich auf mehrere hundert Euro. Hinweise nimmt die Polizei Bardowick, Tel.: 04131/799400, entgegen.


Kontaktdaten:

Polizeiinspektion
Lüneburg-Lüchow-Dannenberg-Uelzen
Auf der Hude 1
21339 Lüneburg
0 41 31 / 83 06 -0
pd-lg.polizei-nds.de

übermittelt durch news aktuell
Zum ausführlichen Polizeibericht

Hinterlasse einen Kommentar