Im Rahmen des Modellprojekts „Sicheres Öffnen – getestet in Lüneburg“ planen wir am Dienstag, den 13. April 2021 den Spielbetrieb am Theater Lüneburg wiederaufzunehmen! Das Projekt ist vorerst zeitlich begrenzt. Bis zum 2. Mai stehen unter anderem das Schauspiel EMILIA GALOTTI, die Komödie DIE STUDENTIN UND MONSIEUR HENRI, das Tanzstück ROOM (UA), der musikalische Theaterabend FREMDE IN DER NACHT – BAR DER SEHNSUCHT sowie SINGIN‘ IN THE RAIN als konzertante Aufführung auf dem Spielplan.

Ab Donnerstag, den 08. April haben Sie die Möglichkeit, Tickets telefonisch und per Mail zu reservieren. Die Theaterkasse öffnet zusätzlich ab Montag, den 12. April wieder für den Publikumsverkehr. An diesem Tag sind wir von 10 bis 13 Uhr persönlich für Sie da. Ab Dienstag den 13. April immer dienstags bis samstags von jeweils 10 bis 17.30 Uhr.

Bitte beachten Sie, dass ein Besuch des Theater Lüneburg einschließlich der Theaterkasse nur mit einem gültigen „Lüneburger Tagesticket“ möglich ist.

Alle weiteren Informationen zu Ihrem Vorstellungsbesuch sowie die genauen Spieltermine finden Sie in Kürze an dieser Stelle.

Wir freuen uns auf Sie und anregende gemeinsame Theaterabende!

Der Beitrag Wir spielen – ab dem 13. April 2021! erschien zuerst auf Theater Lüneburg.

Kontaktdaten:

Theater Lüneburg
An den Reeperbahnen 3
21335 Lüneburg
04131 / 752 - 0
theater-lueneburg.de

Hinterlasse einen Kommentar