Der Planungsausschuss der Gemeinde Reppenstedt arbeitet auf seiner nächsten Sitzung am 5. November die folgende Tagesordnung ab.

Unter anderem sind mehrere Bebauungspläne Thema der Sitzung.

  1. Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und der Beschlussfähigkeit
  2. Feststellung der Tagesordnung
  3. Beschlussfassung über die Behandlung von Tagesordnungspunkten in nichtöffentlicher Sitzung
  4. Verpflichtung einer sachkundigen Bürgerin
  5. Genehmigung des Protokolls über die 16. Sitzung des Planungsausschusses am
    12.03.2020
  6. Bericht des Gemeindedirektors über wichtige Beschlüsse des Verwaltungsausschusses und wichtige Angelegenheiten der Verwaltung
  7. Einwohnerfragestunde (bei Bedarf)
  8. Bebauungsplan Nr. 40 „Schnellenberger Weg“
    – Wärmekonzept
  9. Bebauungsplan Nr. 40 „Schnellenberger Weg“
    – Abwägung der im Rahmen der Beteiligung der Behörden und sonstiger Träger öffentlicher Belange sowie über die im Rahmen der öffentlichen Auslegung eingegangenen Stellungnahmen
  10. Bebauungsplan Nr. 34 „Ortsmitte IV“, 1. Änderung mit örtlicher Bauvorschrift
    – Abwägungsbeschlüsse
    – Satzungsbeschluss
  11. Bebauungsplan Nr. 22.1 „Birkenweg Nord“, 3. Änderung Reppenstedt im beschleunigten Verfahren gemäß § 13 a BauGB
    – Beschluss zur Beteiligung gemäß § 3 Abs. 2 sowie § 4 Abs. 2 BauGB
  12. Bebauungsplan Nr. 42 „Bürgerpark“
    – Aufstellungsbeschluss gemäß § 2 Abs. 1 BauGB
    – Beschluss zur frühzeitigen Beteiligung gemäß § 3 Abs. 1 sowie § 4 Abs. 1 BauGB
  13. Behandlung von Anfragen und Anregungen
  14. Schließung der Sitzung

Kontaktdaten:

Gemeinde Reppenstedt
Gemeindedirektor
Steffen Gärtner
Dachtmisser Straße 1
21391 Reppenstedt
0 41 31 / 67 27 227
reppenstedt.de

Hinterlasse einen Kommentar