Das Königsteam darf in diesem Jahr weiter regieren. Da keine Schützenfeste stattfanden und auch das in Deutsch Evern nicht stattfinden wird, hat der Verein beschlossen, dass das Königsteam seine repräsentativen Aufgaben ein weiteres Jahr tätigen dürfen. König Uwe und Königin Karin freuen sich darauf, wenn sie im nächsten Jahr die befreundeten Vereine besuchen dürfen. Natürlich nur, wenn Corona dieses zulässt.

Ebenso abgesagt wurde das jährlich stattfinde 30 m- Gründungstunier, welches immer am 3. Sonntag im September vom stattfindet. Hier haben sich in den letzten Jahren viele Norddeutsche Bogenschützen getroffen um gemeinsam um eine gute Platzierung zu kämpfen und einen schönen Tag zu verleben.

Nach dem Corona auch für das Training erstmal eine Pause bedeutete, dürfen die Schützen dieses inzwischen wieder aktiv durchführen. Ebenso wurde der Schankbetrieb seit Mitte August wieder aufgenommen. Hier gelten natürlich Hygiene- und Abstandsregeln.

Am 06.09.2020 findet statt dem alljährlichen Volks- und Schützenfest nun ein internes Gründungstunier der Bogenschützen statt. Die Bogenschützen werden je nach Altersklasse 18 oder 30 Meter schießen, das Turnier findet draußen auf dem Bogenplatz statt. Zuschauer dürfen gerne vorbei kommen, jedoch möchten wir daraufhin weisen, dass die AHA Regeln eingehalten werden müssen.

Kontaktdaten:

Schützenverein Deutsch Evern
Schützenstraße 2
21407 Deutsch Evern
0 41 31 / 7 98 99
schuetzenverein-deutschevern.de