(ots)

Barendorf – Einbruch in Vereinsheim eines Sportvereins

Unbekannte Täter drangen in der Nacht von Samstag auf Sonntag (15.05. auf 16.05.) gewaltsam in das Vereinsheim eines Sportvereins im Drosselweg ein und entwendeten Alkohol. Dabei entstand ein Sachschaden von etwa 150 Euro. Über weiteres Stehlgut ist derzeit nichts bekannt. Hinweise nimmt die Polizeistation Barendorf unter der Telefonnummer 04137-808870 entgegen.

Lüneburg – Einbruch in Kellerraum eines Mehrfamilienhauses

In einem Lüneburger Mehrfamilienhaus in der Grapengießerstraße drangen Unbekannte in der Nacht von Samstag auf Sonntag in einen Kellerraum ein. Derzeit ist nicht bekannt, ob etwas entwendet wurde. Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg unter der Telefonnummer 04131-83062215 entgegen.

Lüneburg – Verkehrskontrollen

Polizeibeamte führten am Sonntag in der Lüneburger Innenstadt Kontrollen zur Verkehrsüberwachung mit den Schwerpunkten Sicherheitsgurt und Mobiltelefon durch. Dabei wurden insgesamt 70 Ordnungswidrigkeiten festgestellt und zur Anzeige gebracht.

Adendorf – Diebstahl von Stromkabeln

Bereits in der Zeit von Freitag, 15.05.2020, 16:30 Uhr, bis Samstag, 16.05.2020, 07:30 Uhr, entwendeten Unbekannte an der Artlenburger Landstraße in Adendorf ca. 70 Meter Stromkabel, welche zwischen einer Tankstelle und einer Baustelle verlegt waren. Hinweise nimmt die Polizeistation Adendorf unter der Telefonnummer 04131-854010 entgegen.

Reppenstedt – Diebstahl eines Kettcars

Im Zeitraum von Donnerstag, 14.05.2020, bis Samstag, 16.05.2020, entwendeten Unbekannte in der Straße Auf den Metten ein angeschlossenes Kettcar, das unter einem Carport abgestellt war. Hinweise nimmt die Polizeistation Reppenstedt unter der Telefonnummer 04131-244480 entgegen

Kontaktdaten:

Polizeiinspektion
Lüneburg-Lüchow-Dannenberg-Uelzen
Auf der Hude 1
21339 Lüneburg
0 41 31 / 83 06 -0
pd-lg.polizei-nds.de

übermittelt durch news aktuell
Zum Original-Artikel