(ots)

Thomasburg, OT. Bavendorf – „Kollision mit sechs beteiligten Fahrzeugen“ – 72.000 Euro Sachschaden

Ordentlich „Blechschaden“ gab es in den Morgenstunden des 10.03.20 bei einer Kollision von insgesamt sechs Fahrzeugen auf der Bundesstraße 216 zwischen Dahlenburg und Bavendorf. Nach derzeitigen Ermittlungen hatte eine 23 Jahre alte Fahrerin eines Pkw Skoda gegen 07:10 Uhr in einer Fahrzeugkolonne zu spät bemerkt, dass der Verkehr stockte. Die Frau fuhr auf einen Renault Trafic auf und schob diesen auf einen Pkw Opel Astra. Ein folgender Pkw Renault Trafic erkennt die Situation und bremst rechtzeitig ab. Ein dahinterfahrender 32 Jahre alter Fahrer eines Pkw Hyundai erkennt dieses nicht rechtzeitig, fährt auf den Renault auf und schiebt diesen auf den Pkw Skoda. Auch eine 19 Jahre alte Fahrer eines Pkw VW Polo, die als letzte in der Fahrzeugschlange fährt, erkennt die Gesamtsituation zu spät und fährt auf den Pkw Hyundai auf. Am Hyundai und Renault entsteht Totalschaden. Der Gesamtschaden wird mit gut 72.000 Euro beziffert. Verletzt wurde vermutlich niemand.

Lüneburg – „Kollision“ – zwei Leichtverletzte

Zu einer Kollision zweier Pkw kam es in den Abendstunden des 09.03.20 in der Erbstorfer Landstraße. Ein 24 Jahre alter Fahrer eines Pkw VW Passat hatte gegen 19:00 Uhr beim Linksabbiegen auf die Ostumgehung einen entgegenkommenden Pkw VW Polo einer 29-Jährigen übersehen, so dass es zur Kollision kam. Beide Fahrer erlitten leichte Verletzungen und wurden mit einem Rettungswagen ins Klinikum gebracht. Es entstand ein Sachschaden von gut 18.000 Euro.

Lüneburg – Vandalismus in Erotik-Shop

In die Räumlichkeiten eines Erotik-Shops Auf der Altstadt brachen Unbekannte in den Mittagsstunden des 09.03.20 zwischen 13:15 und 13:45 Uhr ein. Die Täter traten die Eingangstür auf und verwüsteten mehrere Regale im Verlaufsraum. Es entstand Sachschaden. Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg, Tel. 04131-8306-2215, entgegen.

Bleckede, OT. Alt Garge – Vorhängeschlösser von Mietgaragen aufgebrochen

Die Vorhängeschlösser von insgesamt sechs Mietgaragen in der Bleckeder Landstraße brachen Unbekannte in der Nacht zum 10.03.20 auf. Gestohlen wurde vermutlich nichts. Es entstand Sachschaden. Hinweise nimmt die Polizei Bleckede, Tel. 05852-95117-0, entgegen.


Kontaktdaten:

Polizeiinspektion
Lüneburg-Lüchow-Dannenberg-Uelzen
Auf der Hude 1
21339 Lüneburg
0 41 31 / 83 06 -0
pd-lg.polizei-nds.de

übermittelt durch news aktuell
Zum ausführlichen Polizeibericht

Hinterlasse einen Kommentar