Ortsbrandmeister Jens Bonow konnte auf der Jahreshauptversammlung neben dem neuen Bürgermeister Dennis Neumann den Ortsvorsteher und stellv. Feuerschutzausschussvorsitzenden Ingo Schwarz, Stadtbrandemister Hermann Blanquett und Abordnungen der Feuerwehren des 1. Zuges begrüßen.

Er konnte berichten, das die Zahl der Mitglieder bei den Aktiven konstant geblieben ist. Lediglich ein Mitglied verließ die Kameraden im vergangenen Jahr. Bei der Jugendfeuerwehr konnte ein Zuwachs von fast 50 % vermeldet werden. Hier sind nun 11 anstatt 6 Mitglieder aktiv. Die Altersabteilung zählt weiterhin 17 Mitglieder.

Nicht zufrieden kann man bei der Feuerwehr mit der Entwicklung der Fehlalarme durch Brandmeldeanlagen und private Heimrauchmelder sein.

Sie trieben die Einsatzzahlen von vormals 20 auf 27 in die Höhe. Lediglich eine von 11 Alarmmeldungen wurde zurecht ausgelöst. 2018 lösten nur 7 Anlagen Fehlerhaft aus.

Die Zahl der Brände stieg von 5 auf 8, die der Hilfeleistungen sank von 9 auf 7.

Die Wahlen ergaben folgende Ergebnisse:

  • Uwe Schütte, Gruppenführer 1
  • Jörg Meyer, stellv Gruppenführer 1 (Wiederwahl)
  • Kai-Peter Kreklau, Gruppenführer 2 (Wiederwahl)
  • Björn Evers, stellv. Gruppenführer 2
  • Jürgen Wienke, Sicherheitsbeauftragter (Wiederwahl)
  • Björn Evers, Atemschutzwart (Wiederwahl)
  • Norbert Schulz, Gerätewart (Wiederwahl)
  • Dennis Hensling, stellv. Gerätewart
  • Marco Thomsen, Schriftführer
  • Anne-Kathrin Evers, stellv. Schriftführer (Wiederwahl)
  • Anne-Kathrin Evers, Jugendfeuerwehrwartin (Wiederwahl)
  • Thomas Lewandowski, stellv, Jugendfeuerwehrwart
  • Uwe Schütte, Kassenwart (Wiederwahl)
  • Susanne Kluge, stellv. Kassenwart (Wiederwahl)
  • Alexander Vogt, Zeugwart (Wiederwahl)

Sieben Mitglieder konnten für ihre langjährige Tätigkeit im Sinne der Allgemeinheit geehrt werden. 4 Mitglieder sind seit 50 Jahren oder länger an Bord:

  • Insa Kastens: 25 Jahre Mitgliedschaft
  • Henrik Schulz: 25 Jahre Mitgliedschaft
  • Renate Blanquett: 40 Jahre Mitgliedschaft
  • Henning Burmester: 50 Jahre Mitgliedschaft
  • Helmut Teuwsen: 50 Jahre Mitgliedschaft
  • Uwe Meyer: 60 Jahre Mitgliedschaft
  • Manfred Labuhn: 60 Jahre Mitgliedschaft

Beförder werden konnten Kai-Peter Kreklau zum Hauptlöschmeister, Uwe Schütte zum Löschmeister sowie Björn Evers zum 1. Hauptfeuerwehrmann und Mario Linnecke zum Hauptfeuerwehrmann.

Foto: ©Feuerwehr Barskamp

Kontaktdaten:

Feuerwehr Barskamp
Am Buursood 3
21354 Bleckede
feuerwehren-stadt-bleckede