Zur Jahreshauptversammlung 2020 der Feuerwehr Radegast konnte Ortsbranmeister Kastens den stellvertretenden Bürgermeister Herbert Beusch, Stadtbranmeister Hermann Blanquett sowie Abordnungen des 4. Zuges der Stadtfeuerwehr und weitere Mitglieder begrüßen.

Die Zahl der Mitglieder in der feuerwehr hat sich leicht ins Minus gedreht.

Während die Einsatzabteilung einen Zugang verbuchen konnte, mussten Jugend- und Kinderfeuerwehr jeweils den Verlust von 2 Mitgliedern verzeichnen. Die Zahl der Mitglieder in der Altersabteilung bleibt konstant bei 6.

Lediglich 3 Brandeinsätze musste die Feuerwehr Radegast abarbeiten. Diese jeweils als Unterstützung des 4. Zuges der Stadtfeuerwehr.

Gruppenfoto Feuerwehr Radegast JHV 2020

Rainer Kastens, Herbert Beusch, Stefan Dechow, Ulrich Hinz, Friedo Sasse, Karsten Reinstorf, Hermann Blanquett

In diesem Jahr musste keine Funktion neu besetzt werden, daher konnte der Tagesordnungspunkt Wahlen übersprungen werden.

Fünf Mitglieder konnten sich über eine Ehrung freuen:

Friedo Sasse ist seit 60 Jahren Mitglied der Blauröcke. Rainer Kastens, Stefan Dechow, Karsten Reinstorf und Ulrich Hinz bringen es auf jeweils 40 Jahre Mitgliedschaft.

Alec Junker konnte sich über die Beförderung zum Oberfeuerwehrmann freuen.

Fotos: ©Feuerwehr Radegast

von links: Rainer Kastens, Herbert Beusch, Friedo Sasse, Hermann Blanquett

Kontaktdaten:

Feuerwehr Radegast
Kirchweg 1
21354 Bleckede
feuerwehren-stadt-bleckede.de