(ots)

Reppenstedt – In ein Einfamilienhaus im Ortfeld brachen Unbekannte im Zeitraum zwischen dem 28.12.19 und dem 03.01.20 ein. Die Diebe hebelten eine Tür auf und entwendeten Schmuck.

Lüneburg – Am späten Freitagnachmittag beendete die Polizei die Spritztour eines 15-jährigen. Der junge Mann hatte sich die Pkw-Schlüssel seiner ahnungslosen Mutter genommen und war mit ihrem Fahrzeug ca. einen Kilometer durch die Stadt gefahren. Glücklicherweise passierte nichts.

Lüneburg – Unbekannte brachen in der Nacht von Freitag auf Samstag in eine Verkaufshalle in der Goseburgstraße ein. Aus dem Büro entwendeten sie eine geringe Menge Bargeld.

Lüneburg – Am Samstagmittag kontrollierte die Polizei einen 18-jährigen, der in der Theodor-Heuss-Straße auf einem sog. E-Scooter unterwegs war. Da das Fahrzeug keine Zulassung und auch keinen Versicherungsschutz hatte, erwartet den Mann nun ein Ermittlungsverfahren.

Adendorf – Am Samstagabend wurde die Polizei zu einem Verkehrsunfall mit zwei Pkw in der Dorfstraße gerufen. Bei der Aufnahme fiel den Beamten die deutliche Alkoholfahne eines Beteiligten auf. Ein Test ergab schließlich einen Wert von 1,45 Promille. Der 25-jährige durfte neben einer Blutprobe auch gleich seinen Führerschein abgeben.


Kontaktdaten:

Polizeiinspektion
Lüneburg-Lüchow-Dannenberg-Uelzen
Auf der Hude 1
21339 Lüneburg
0 41 31 / 83 06 -0
pd-lg.polizei-nds.de
übermittelt durch news aktuell
Zum Original-Artikel

Hinterlasse einen Kommentar