Am 25.08. laden wir zum Auftakt der neuen Saison zum alljährlichen Theaterfest ein! Die Gäste erwartet ein spannender Tag vor, auf und hinter der Bühne – mit einem bunten Ausblick auf das Programm der neuen Spielzeit, spannenden Einblicken in die Theaterarbeit und Aktivitäten für Jung und Alt.
Der Tag beginnt um 11 Uhr mit dem Familienkonzert „Der kleine Prinz”. Im Großen Haus ist zudem um 12.30 Uhr die öffentliche Probe des Schauspiels „Biedermann und die Brandstifter“ zu erleben. Olaf Schmidt und seine Kompagnie zeigen um 13.45 Uhr ein Ballett-Training. Um 15.30 Uhr findet die öffentliche Probe der Oper „Orpheus und Eurydike“ statt.
Aufgrund der großen Nachfrage in den letzten Jahren steht im T.3 gleich wei Mal das Puppentheater „Hilde, Hans und ein bisschen Zwerg“ auf dem Programm (11.30 Uhr / 13.00 Uhr). Die Trailershows geben einen Vorgeschmack auf die Spielzeit auf der Jungen Bühne (14.30 Uhr / 16.30 Uhr).
Auch im T.NT Studio erhalten die Zuschauer einen kurzweiligen Überblick über die Stücke, die in dieser Saison dort auf dem Spielplan stehen (13.30 Uhr / 15.30 Uhr).
Das Programm wird ergänzt um Backstage-Führungen, Kammermusik u.v.m. Zahlreiche Vereine und Initiativen stellen sich mit Info- und Aktionsständen vor.

Der Tag klingt mit einer einmaligen Gala und einem zwanglosen Konzert vor dem Theater aus. Für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt.
Der Eintritt ist frei (mit Ausnahme der bereits ausverkauften Abendgala um 19 Uhr.).

Das gesamte Programm finden Sie hier.

 

Der Beitrag Theaterfest 2019 erschien zuerst auf Theater Lüneburg.

Kontaktdaten:

Polizeiinspektion
Lüneburg-Lüchow-Dannenberg-Uelzen
Auf der Hude 1
21339 Lüneburg
0 41 31 / 83 06 -0
pd-lg.polizei-nds.de