Im Vollrausch hinterm Steuer | salzsau-panorama.de
//Im Vollrausch hinterm Steuer

Im Vollrausch hinterm Steuer

2019-06-14T16:44:41+02:0014. Juni 2019|Kategorien: Allgemein|Tags: , , |0 Kommentare

Lüneburg – Heizgerät überhitzt – Feuerwehr löscht Kellerbrand

Zu einem Kellerbrand wurden Polizei und Feuerwehr in den späten Abendstunden des 13.06.19 in die Uhlandstraße gerufen. Vermutlich ein überhitztes/defektes Heizgerät hatte gegen 23:00 Uhr einen Schwelbrand im Kellerraum einer Doppelhaushälfte verursacht. Die Feuerwehr war im Löscheinsatz. Vier Bewohner erlitten Rauchgasintoxikationen und mussten in der Folge im Klinikum behandelt werden. Es entstand auch aufgrund Verrußung erheblicher Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro.

Bardowick – professionelle Pkw-Aufbrecher – Sitze demontiert

Sämtliche Sitze und Sitzbänke demontierten Unbekannte in der Nacht zum 14.06.19 aus einem auf einem Gelände eines Autohauses abgestellten Fahrzeug Daimler V-Klasse. Die Täter hatten zuvor mit eine Seitenscheibe eingeschlagen und die Verriegelung geöffnet. Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro. Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg, Tel. 04131-8306-2215, entgegen.

Lüneburg – betrunkener Fahrzeugführer – 1,6 Promille

Einen 30 Jahre alten bulgarischen Fahrzeugführer stoppte die Polizei in den Mittagsstunden des 13.06.19 Am Schifferwall. Bei der Kontrolle des Mercedesfahrers gegen 12:30 Uhr stellten die Beamten bei diesem einen Alkoholwert von 1,6 Promille fest. Den Führerschein des Mannes stellten die Beamten im Rahmen des Strafverfahrens sicher.

Kontaktdaten:

Polizeiinspektion
Lüneburg/Lüchow-Dannenberg/Uelzen
Auf der Hude 1
21339 Lüneburg
0 41 31 / 83 06 -0
www.pd-lg.polizei-nds.de

Hinterlassen Sie einen Kommentar