Theater lädt zum ersten Lüneburger Theaterball | salzsau-panorama.de
///Theater lädt zum ersten Lüneburger Theaterball

Theater lädt zum ersten Lüneburger Theaterball

2018-04-11T10:51:46+00:0011. April 2018|Kategorien: Theater Lüneburg|Tags: , , , |0 Kommentare

Walzer, Soul, Ballett und vieles mehr: Am 13. April lädt das Theater Lüneburg zum ersten Lüneburger Theaterball. Die Lüneburger Symphoniker, mit ihrem umfangreichen Repertoire fester Bestandteil der norddeutschen Orchesterlandschaft, spielen live und in großer Besetzung klassische Tanzmusik. Außerdem sind die Band „nite club“ mit ihrer Mischung aus Dance Classics, Motown Soul, Popklängen und modernen, stilvollen Interpretationen der Soul und Popstücke der 60er, 70er und 80er-Jahre sowie ein DJ zu Gast. Die Tanzfläche ist die Bühne des Großen Haus. Beginn der Veranstaltung ist um 19 Uhr (Einlass ab 18:30 Uhr). Im Preis enthalten ist ein fester Sitzplatz an einem Tisch (85 €) oder einem hohen Tisch mit Bistrohockern (79 €) sowie der Verzehr am Buffet. Getränke sind nicht im Eintrittspreis enthalten. Karten sind ausschließlich persönlich und im Vorverkauf bis zum 13. April um 13 Uhr an der Theaterkasse erhältlich.

Erstmals haben die Besucherinnen und Besucher an diesem Abend die Gelegenheit, selbst auf der Bühne des Großen Hauses zu tanzen. Es besteht außerdem die Möglichkeit, der wunderbaren Musik vom Zuschauerraum aus zuzuhören. Des Weiteren sind Showeinlagen mit Lateinamerikanischen Tänzen und berühmte Arien aus u.a. DIE FLEDERMAUS, LA BOHÈME und MY FAIR LADY, gesungen von den Solistinnen und Solisten des Musiktheaterensembles, zu erleben. Walking Acts und weitere Überraschungen der Mitglieder des Schauspielensembles sowie der Ballettkompanie runden das Programm ab. Mit verschiedenen erlesenen Buffets und einer großen Getränkeauswahl ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Das alles zusammen verspricht einen einzigartigen Abend voller Genuss und Emotionen!

Kontaktdaten:

Theater Lüneburg
An den Reeperbahnen 3
21335 Lüneburg
04131 / 752 - 0
theater-lueneburg.de

Hinterlassen Sie einen Kommentar