Das Brackeder Feuerwehrhaus platzte bei der diesjährigen Hauptversammlung fast aus allen Nähten. 50 Gäste konnte der Ortsbrandmeister begrüßen. Neben dem stellvertretenden Bürgermeister Herbert Beusch u. a. Vertreter aus Politik, und Kreisfeuerwehr sowie Abordnungen anderer Bleckeder Ortsfeuerwehren.

Einen leichten Zuwachs konnte man in Sachen Mitgliederzahl verbuchen. 33 Einsatzkräfte sind jetzt für die Feuerwehr Aktiv. Rund wurde die Zahl der Mitglieder in der Jugendfeuerwehr durch 2 Zugänge, sie zählt jetzt 10 Mitglieder. Zwei weniger sind in der Kinderfeuerwehr zu finden. Der Altersabteilung gehören 13 Mitglieder an.

Insgesamt 5 Einsätze – 4 Brand- und ein technischer Hilfeleistungseinsätze mussten abgearbeitet werden. Bei den Bränden kam die Wärmebildkamera zu Einsatz.

Dem beim Stadtfeuerwehrtag schwerverletzten Kameraden geht es mittlerweile wieder besser. Die Verletzungen sind verheilt, er konnte sowohl im September seine Berufsausbildung aufnehmen, als auch wieder uneingeschränkten Dienst bei der Feuerwehr leisten. Erik Meyer, der sich besonders für die Aufarbeitung der Unfallursachen einsetzte, wurde für seine Leistungen geehrt und als Ehrenmitglied in den Förderverein der Feuerwehr Brackede aufgenommen.

Bei den obligatorischen Beförderungen gab es durch den Ortsbrandmeister Thorsten Rick folgende Veränderungen:

  • Friedhelm Schmidt wurde zum 1. Hauptfeuerwehrmann
  • Kevin Bagung zum Oberfeuerwehrmann
  • Laura Meyer zur Feuerwehrfrau

und Mai Block zum Feuerwehrmann ernannt.

Vom stellvertretenden Stadtbrandmeister Hermann Blanquett wurde Rick zum Hauptlöschmeister befördert. Jugendfeuerwehrwar Mirko Braun ernannte er zum Löschmeister.

Drei Mitglieder konnten für 50 sowie 40 Jahre Mitgliedschaft in der Feuerwehr geehrt werden.


Kontaktdaten:

Feuerwehr Brackede
Steindamm
21354 Bleckede
feuerwehren-stadt-bleckede.de

Hinterlasse einen Kommentar