Szenenfoto Aladin © Hans-Jürgen Wege t&w

Aufgrund des sehr guten Vorverkaufs setzt das Theater Lüneburg für
insgesamt fünf Stücke auf der Jungen Bühne T.3 Zusatzvorstellungen an.

Das Familienballett ALADIN von Olaf Schmidt nach dem Märchen aus den „Geschichten aus 1001 Nacht“ für Zuschauer ab 5 Jahren ist nun zusätzlich am Samstag, den 16.12. um 17 Uhr zu erleben. Die restlichen Vorstellungen sind bereits ausverkauft.

Für das Schauspiel DER SCHWÄCHERE von Mattias Andersson für Zuschauer ab 10 Jahre ist für den 12.01.2018 um 10 Uhr eine Zusatzvorstellung angesetzt. Die anderen Vorstellungen sind ebenfalls bereits ausverkauft.

Das Junge Musical JOSEPH AND THE AMAZING TECHNICOLOR DREAMCOAT steht nun zusätzlich am 27.01.2018 um 20 Uhr auf dem Spielplan. Auch hier sind für die restlichen Vorstellungen keine Karten mehr erhältlich.

Da bereits vor der Premiere nahezu alle Vormittagsvorstellungen von TSCHICK ausgebucht sind, ist für das Schauspiel nach dem Bestsellerroman von Wolfgang Herrndorf – neben einer weiteren bereits ausverkauften Zusatzvorstellung – eine weitere eingerichtet: am 13.12. um 10 Uhr. TSCHICK feiert am 01.12. Premiere (ausverkauft) auf der
Jungen Bühne. Karten sind u.a. noch für die Vorstellungen am 13.12. und 03.01. um jeweils 20 Uhr erhältlich.

Das Schauspiel RICO, OSKAR UND DIE TIEFERSCHATTEN nach dem Roman von
Andreas Steinhöfel für Zuschauer ab 9 Jahre ist nun zusätzlich am 14.05.2018 um 10 Uhr zu erleben. Für die Premiere am 08.02.2018 gibt es nun wieder Restkarten.

UPDATE: Auch für das Familienballett ‚Schneewittchen und die 7 Zwerge‘ werden am 4. Februar um 15 und 17 h zwei Zusatzvorstellungen gegeben.

Kontaktdaten:

Theater Lüneburg
An den Reeperbahnen 3
21335 Lüneburg
04131 / 752 - 0
theater-lueneburg.de
Ergänzende Informationen

Aladin
Familienballett von Olaf Schmidt nach dem Märchen aus den „Geschichten aus 1001 Nacht“ / Ab 5 Jahre
Choreographie: Olaf Schmidt / Bühnenbild: Barbara Bloch / Kostümbild: Claudia Möbius
25.11. 15 + 17 Uhr (ausverkauft) / 09.12. 15 + 17 Uhr (ausverkauft) / 12.12. 10 Uhr (ausverkauft) / 16.12.
15 + 17 Uhr (Vorstellung um 15 Uhr ausverkauft) / Junge Bühne T.3
Der Schwächere
Schauspiel von Mattias Andersson / Ab 10 Jahre
Inszenierung: Sabine Bahnsen / Bühnen- und Kostümbild: Barbara Bloch
11.01. 10 Uhr (ausverkauft) / 12.01. 10 Uhr / 17.01. 10 Uhr (ausverkauft) / Junge Bühne T.3Joseph And The Amazing Technicolor Dreamcoat
Junges Musical von Andrew Lloyd Webber und Tim Rice / Ab 13 Jahre
Musikalische Leitung: Alexander Eissele / Inszenierung: Friedrich von Mansberg / Bühnen- und
Kostümbild: Christiane Becker / Choreographie: Claudia Daniels
24.11. 20 Uhr (ausverkauft) / 07.12. 10 Uhr(ausverkauft) / 08.12. 10 Uhr (ausverkauft) / 17.12. 19 Uhr
(ausverkauft) / 20.12. 20 Uhr (ausverkauft) / 21.12. 20 Uhr (ausverkauft) / 27.12. 20 Uhr (ausverkauft) /
28.12. 20 Uhr (ausverkauft) / 09.01. 10 Uhr (ausverkauft) / 16.01. 10 Uhr (ausverkauft) / 23.01. 20 Uhr
(ausverkauft) / 24.01. 10 Uhr (ausverkauft) / 27.01. 20 Uhr / 09.02. 20 Uhr (ausverkauft) / Junge Bühne
T.3
Tschick
Schauspiel nach dem Roman von Wolfgang Herrndorf, Bühnenfassung von Robert Koall / Ab 14 Jahre
Inszenierung: Johan Heß / Bühnen- und Kostümbild: Azizah Hocke
Premiere am 01.12.2017 (ausverkauft) / Junge Bühne T.3
06.12. 10 Uhr (ausverkauft) / 13.12. 10 + 20 Uhr / 14.12. 10 Uhr (Restkarten) / 19.12. 20 Uhr (Restkarten) /
03.01. 20 Uhr / 10.01. 10 Uhr (ausverkauft) / 13.01. 20 Uhr / 18.01. 10 Uhr (ausverkauft) / 20.01. 20 Uhr /
26.01. 10 Uhr / 29.01. 20 Uhr (Restkarten) / 03.02. 20 Uhr / 10.02. 20 Uhr / 16.02. 10 Uhr (ausverkauft)
Rico, Oskar und die Tieferschatten
Schauspiel nach dem Roman von Andreas Steinhöfel, Bühnenfassung Felicitas Loewe / Ab 9 Jahre
Inszenierung: Sabine Bahnsen / Bühnen- und Kostümbild: Petra Maria Wirth
Premiere 08.02.2018 um 10 Uhr (Restkarten) / Junge Bühne T.3
14.02. 10 Uhr (Restkarten) / 25.02. 15 Uhr / 01.03. 10 Uhr (Restkarten) / 10.03. 18 Uhr / 11.04. 10 Uhr
(Restkarten) / 15.04. 15 Uhr / 20.04. 10 Uhr / 21.04. 18 Uhr / 13.05. 15 Uhr / 14.05. 10 Uhr

Schneewittchen und die sieben Zwerge
Familienballett von Olaf Schmidt nach dem gleichnamigen Märchen der Brüder Grimm / Ab 5 Jahre
Choreographie: Olaf Schmidt / Bühnenbild: Barbara Bloch / Kostümbild: Claudia Möbius
Mit: Júlia Cortés (Hofdame, Zwerg), Rhea Gubler (Hofdame, Zwerg), Gabriela Luque (Schneewittchen),
Giselle Poncet (Böse Stiefmutter), Claudia Rietschel (Geist der Mutter, Zwerg), Francesc Fernández Marsal
(Koch, Zwerg), Wout Geers (König, Zwerg), Wallace Jones (Jäger, Prinz), Anibal dos Santos (Narr, Zwerg),
Phonh Le Thanh (Zeremonienmeister, Zwerg),
Zusatzvorstellungen: 04.02. 15 + 17 Uhr / Junge Bühne T.3

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte ihren Kommentar eingeben!
Bitte geben Sie ihren Namen ein