TuS Neetze gewinnt Testspiel

5:0 gegen SV Eintracht Salzwedel 09

0
296
Fussball

Der TuS Neetze bestritt ein dreitägiges Trainingslager in Neu Darchau.

Dort konnte er zu Beginn den Vertreter der Landesklasse Sachsen-Anhalt mit 5:0 besiegen. Zur Halbzeit stand es 1:0.

Der Gastgeber kam besser ins Spiel als die Kicker aus dem benachbarten Bundesland. Bereits in der 2. Minute musste der Torwart der Eintracht eine erste Gelegenheit von Kutzki parieren.

Die Gäste waren in der Anfangsphase noch unsortiert und mussten folgerichtig in der 9. Minute den 1:0 Rückstand durch Lüdemann hinnehmen.

TuS kommt gut ins Spiel

Nach dem Treffer wachten die Gäste aber auch und rissen das Ruder an sich. Doch trotz viel Ballbesitz und schönen Kombinationen fehlte ihnen die letzte Konsequenz. Heuer der zweimal vorbeischoss (12. und 24.) sowie Kreitz mit zwei gehaltenen Schüssen in der 33. und 37. Minuten konnten das Blatt nicht wenden.

Der TuS kam in der ersten Halbzeit nur noch mal in Minute 18 in die Nähe des gegnerischen Tores. Doch Kutzki scheiterte freistehend.

Den Gastgebern spielte es in der zweiten Halbzeit in die Karten, das das Salzwedeler Trainerteam gut durchwechselte. Es kam auf seiten der Gäste kein Spielfluss mehr zustande. Hatten sie den Ball am Fuß, wussten sie nicht wohin damit.

Gäste bestrafen sich selbst

Das zweite Tor fiel aus einer Standardsituation. Ein Eckball von links sorgte im Salzwedeler Strafraum für große Verwirrung, die Neetzes Innenverteidiger Schell nutze und per Kopf einnickte (59.). Die Gäste bäumten sich noch einmal auf und kamen durch den eingewechselten Schmidt zu einer weiteren Chance (63.), die jedoch über die Torlatte segelte. Auch Heuer (65.) und Kreitz (68.) scheiterten knapp.

Demgegenüber erzielten die Neetzer Kicker noch drei weitere Tore, die zum Teil aus Abseitsverdächtiger Position fielen, oder von den Gästen selbst vorbereitet wurde.

Tore:

1:0 Lüdemann (9.)
2:0 Schell (59.)
3:0 Kühn (70.)
4:0 Kutzki (72.)
5:0 Jablonski (78.)

So spielten sie:

Goercke – Kühn, Kuhlmann, Schell, Löffler, Heine, Röpstorf, Malta, Kutzki, Lüdemann, Riecken (Dierks, Herda, Seibel, Jablonski, Lau, Von-Schnakenburg, Bulda)

Kontaktdaten:


Kommentieren Sie den Artikel

Bitte ihren Kommentar eingeben!
Bitte geben Sie ihren Namen ein