Raubüberfall auf 81jährige Seniorin

Polizei fahndet nach ca. 40 Jahre altem Mann

0
213

Die Polizei in Lüneburg fahndet nach einem ca 40 bis 50 Jahre alten Mann, der gestern in der Lüneburger Innenstadt eine 81 Jahre alte Seniorin überfallen hat.

In der Straße ‘Am Berge’ entriss er der alten Frau die Handtasche und floh mit einem Fahrrad in Richtung ‘Bei der Abtspferdetränke’.

Weil die überfallene Frau laut um Hilfe rief, stellte sich ein Passant dem Täter in den Weg. Dabei stieß er mit diesem zusammen und stürzte so zu Boden, das er sich eine blutende Kopfwunde zuzog. Er wurde anschließend mit dem Krankenwagen ins Klinikum gefahren.

Weitere Passanten konnten den Mann kurzfristig festhalten, aber er konnte über Ilmenau- und Conventstraße flüchten. Eine weitere Passantin verfolgte den Täter bis sie von ihm bedroht wurde und die Verfolgung abbrach.

Mit einem dunklen Fahrrad flüchtete er weiter in Richtung ‘Bei der St. Johanniskirche’. Eine eingeleitete Fahndung blieb bis zum Abend erfolglos.

Der Täter wird wie folgt beschrieben:

  • ca. 170 cm groß
  • pummelig
  • ca. 40 bis 50 Jahre alt
  • komplett dunkel gekleidet, dunkle Mütze
  • sprach deutsch

Hinweise bitte an die Lüneburger Polizei unter der Rufnummer 0 41 31 / 83 06 22 15

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here