Viele Einsätze und Lehrgänge in Barskamp | salzsau-panorama.de
////Viele Einsätze und Lehrgänge in Barskamp

Viele Einsätze und Lehrgänge in Barskamp

2017-03-31T18:57:45+00:0014. Februar 2017|Kategorien: Barskamp|Tags: , |0 Kommentare

Die 42 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Barskamp hatten im abgelaufenen Jahr gut zu tun. Statistisch gesehen fuhren die Mitglieder pro Monat etwas mehr als zwei Einsätze.

Hinzukamen mehrere Lehrgänge in der Kreisausbildung und ein Lehrgang an der Niedersächsischen Akademie für Brand- und Katastrophenschutz (NABK) in Celle.

Von den 28 Einsätzen beliefen sich drei auf Brände, acht Fehlalarme wurden ausgelöst und der Rest verteilt sich auf technische Hilfeleistungen aufgrund von Unwettern wie dem Schneebruch im November. Die Fehlalarme der Brandmeldeanlagen sind ein Problem, welches bislang nicht gelöst werden konnte.

Zu den 42 Aktiven kommen 10 Mitglieder in der Jugendfeuerwehr und 15 Kameraden der Altersabteilung.

Die 9 Atemschutzgeräteträger schulterten bei Einsätzen und Übungsdiensten 35 Geräte.

Bei den Wahlen mussten 15 Positionen (inklusive der Vertreter) neu besetzt bzw. bestätigt werden.

Im einzelnen ergaben die Wahlen folgende Ergebnisse:

Wiedergewählt wurden:

1.Gruppenführer: Detlef Papke
Stellvertreter: Jörg Meyer
2.Gruppenführer: Kai Peter Kreklau
Stellvertreter: Uwe Schütte
Gerätewart: Norbert Schulz
Stellvertreter: Jörg Meyer
Zeugwart: Alexander Vogt

Neu in ihren Funktionen sind:

Jugendwartin: Anne Katrin Evers
Stellvertreter: Kevin Holtmann
Schriftführerin: Grace Gehlisch
Stellvertreterin: Anne Katrin Evers
Atemschutzwart: Björn Evers
Sicherheitsbeauftragter: Jürgen Wienke
Kassenwart: Uwe Schütte
Stellvertreterin: Susanne Kluge

Die Wahlen fielen sämtlichst einstimmig aus.

Nach den Wahlen kam es zu den Ehrungen und Beförderungen.

Stadtbrandmeister Henning Banse ehrte Horst Peter Linnecke und Frank Evers für 40jährige Mitgliedschaft mit dem Ehrenzeichen.

Ortsbrandmeister Jens Bonow bekleidet ab sofort den Rang eines Oberbrandmeisters. Kai Peter Kreklau wurde zum Löschmeister befördert.

Hinterlassen Sie einen Kommentar