Suchaktion nach Suizidgefährdeter Frau erfolgreich

0
341
Polizei-Schriftzug

Wie wir gestern berichteten, wurde seit Freitag nach einer 28 Jahre alten Lüneburgerin gesucht, die angedroht hatte, sich umbringen zu wollen.

Am Dienstagvormittag wurde die dehydrierte und völlig entkräftete junge Frau im Tiergarten gefunden.

Nach Angaben der Rettungskräfte, die zur Suche eine Rettungskette gebildet hatten, fanden die gesuchte eine Stunde nach Beginn der Aktion. Am Wochenende war eine Suche ergebnislos abgebrochen worden.

Nachdem die junge Frau von den Einsatzkräften stabilisiert wurde, kam sie zu weiteren Untersuchungen ins Lüneburger Klinikum.

Kontaktdaten:


Kommentieren Sie den Artikel

Bitte ihren Kommentar eingeben!
Bitte geben Sie ihren Namen ein