Vollsperrung der B216 am Reinstorfer Kreuz

Fahrerin wird schwer verletzt eingeklemmt

0
273
Verkehrsunfall Reinstorfer Kreuz

Noch nicht allzu lange ist es her, als es im Bereich Horndorf / Reinstorfer Kreuz einen tödlichen Verkehrsunfall gab.

Nun hat sich dort erneut ein schwerer Verkehrsunfall ereignet.

In den frühen Morgenstunden des heutigen Mittwochs ist eine Frau mit einem Kleintransporter aus Richtung Dannenberg kommend aus bisher ungeklärten Gründen zwischen dem Reinstorfer Kreuz und Barendorf ungebremst gegen einen massiven Baum gefahren.

Feuerwehr musste hydraulisches Gerät einsetzen

Bei dem Unfall wurde sie mit ihrem rechten Bein derart im Fahrzeug eingeklemmt, das die alarmierten Feuerwehren aus Barendorf, Reinstorf und Neetze das Fahrzeug mit hydraulischem Gerät auseinanderziehen mussten, um die Frau aus dem Fahrzeug zu befreien.

Nach der Erstversorgung durch die Kameraden der Feuerwehr wurde sie an den eingetroffenen Rettungswagen und Notarzt übergeben und ins Klinikum Lüneburg gebracht.

Im Anschluss an die Reinigungsarbeiten wurde die Unfallstelle an die Polizei übergeben.

Kontaktdaten:


Kommentieren Sie den Artikel

Bitte ihren Kommentar eingeben!
Bitte geben Sie ihren Namen ein