Polizei fahndet nach Raubüberfall nach Tätertrio | salzsau-panorama.de
Redaktion kontaktieren: +49 172 / 40 44 389|kontakt@salzsau-panorama.de
//Polizei fahndet nach Raubüberfall nach Tätertrio

Polizei fahndet nach Raubüberfall nach Tätertrio

2017-04-02T15:47:03+00:001. April 2015|Kategorien: Blaulicht|Tags: , , |0 Kommentare

Die Geldbörse einer 24jährigen erbeutete ein Trio in der Nacht des 21. Februars gegen 4:15 h in der Grapengießerstraße in Lüneburg.

Dem Opfer und einer Begleiterin wurde Pfefferspray oder Reizgas ins Gesicht gesprüht, bevor die Räuber
das Portemonnaie aus der Handtasche entwendeten.

Nun geht die Polizei mit dem Phantombild einer Täterin an die Öffentlichkeit

Beschrieben wird diese Person – siehe Artikelbild – wird wie folgt:

  • zwischen 16 und 20 Jahren alt
  • ca. 165 bis 170 cm groß
  • schlank
  • deutschsprachig

Hinweise nimmt die Polizei Lüneburg unter der Rufnummer 0 41 31 / 292-387, bzw. -215 entgegen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar