Gestern berichteten wir über einen kuriosen Unfall auf dem Parkplatz des Edeka aktiv-Marktes in Deutsch Evern. Nun hat sich die Ursache für dieses Missgeschick herausgestellt. Eine Seniorin hatte die Pedale ihres Autos verwechselt.

Die Ursache für den gestrigen Unfall auf dem Parkplatz des Edeka aktiv-Marktes in Deutsch Evern hat sich aufgeklärt.

Laut dem Polizeibericht hat eine 81-jährige Lüneburgerin die Pedale des Fahrzeugs verwechselt.

Sie wollte im oberen Bereich des Parkplatzes ihr Fahrzeug abstellen. Dabei betätigte sie statt des Brems- das Gaspedal. Infolge dessen überfuhr sie die Parkplatzbegrenzung und eine Böschung hinunter.

Dabei fuhr sie einen Kleidercontainer um und touchierte einen Briefkasten. Dadurch kippte das Fahrzeug erst auf die Seite und letztlich auf das Dach. Die Seniorin überstand den Unfall unverletzt.

Der Schaden allein am Fahrzeug beläuft sich auf 8.000 €