Stadt Lüneburg

  • Werkstattbrand in Lüneburg

Brand bei Schuhmacher

4. Januar 2019|0 Kommentare

In dem Geschäft eines Schuhmachers in der Bardowicker Straße ist es am Morgen des 04.01.19 zu einem Brand gekommen. Die ersten Anrufe gingen bei Polizei und Feuerwehr um kurz nach halb sieben ein. Die Feuerwehr [...]

  • Logo Zimt & Zinnober

Zimt & Zinnober

7. November 2018|0 Kommentare

Die KulturBäckerei präsentiert in diesem Jahr wieder den etwas anderen Weihnachtsmarkt. Bei Zimt & Zinnober dreht sich am dritten Advent von 11 bis 18 Uhr alles rund um das Thema Lateinamerika. Unter dem Motto „Santa’s [...]

Landkreis Lüneburg

  • Gruppenfoto JHV 2020 FF Bavendorf

Ein Jahr und viele Highlights

19. Februar 2020|0 Kommentare

Den 1. Platz beim Gemeindeapell und den 2. Platz bei den Feuerwehrwettkämpfen konnte die Feuerwehr Bavendorf in 2019 beim Gemeindefeuerwehrtag erreichen. Auf diese und andere Highlights blickten die Kameradinnen und Kameraden der Ortswehr bei ihrer Jahreshauptversammlung am 14.02.2020 zurück.

  • Ehrung Götz Spilling

Ruhiges Einsatzjahr und zahlreiche Lehrgänge besucht

17. Februar 2020|0 Kommentare

Über ein ruhiges Einsatzjahr konnte Ortsbrandmeister Sven Lehmann auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung berichten, zu der er als Gäste den Samtgemeindebürgermeister Heiner Luhmann, Barum´s Bürgermeister Dr. Joachim Schwerdtfeger, den Samtgemeinderatsvorsitzenden Achim Gründel und Gemeindebrandmeister Sascha Wenzl begrüßen konnte.

Polizei

  • polizeiwagen

Unfallfüchtige verliert Kennzeichen

Weil sie vermutlich zu schnell in den Kreisverkehr einfuhr, ist eine 49jährige in Kirchgellersen in die steile Lärmschutzwand geraten, und blieb dort kurz hängen. Sie konnte ihre Fahrt zwar fortsetzen, verlor bei dem Vorfall jedoch unter anderem ihr Kennzeichen. Die Polizei besuchte sie dann zu Hause.

  • polizeiwagen

Aggressiver Mann schlägt Frauen und zerkratzt Pkw

Mit einem gewalttätigen 40jährigen Mann hatte es die Polizei am gestrigen Montag zu tun. Nachdem er vormittags zwei Passantinnen geschlagen hatte, nahm die Polizei ihn mit aufs Revier. Als er gegen halb zwei gehen durfte, mussten die Beamten wegen dem Mann um Viertel nach zwei in die Scharnhorststraße ausrücken.

  • polizeiwagen

Tödlicher Verkehrsunfall bei Pommoißel

Am gestrigen Sonntagmittag ist ein 20jähriger zwischen Pommoißel und Moislingen tödlich verunglückt. Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit kam er von der Straße ab und fuhr gegen einen Baum. Er starb noch an der Unfallstelle.

  • polizeiwagen

Porschefahrerin im Verdacht zweier Unfallfluchten

Eine 44jährige Porschefahrerin steht im Verdacht, nicht nur auf einem Parkplatz in der Reichenbachstraße ein anderes Fahrzeug beim Parken beschädigt zu haben, sondern auch am Donnerstag in der Straße 'Am Berge' eine Unfallflucht begangen zu haben.

  • polizeiwagen

Einbruch in Uni-Gebäude

In ein Gebäude der Universität am Rotenbleicher Weg wurde im Zeitraum zwischen gestern nachmittag und heute morgen eingebrochen. Der Einbruch wurde am heutigen Vormittag bemerkt

kommende Veranstaltungen

Vortrag

Donnerstag, 20.02., 15:00

(Hospitz)

DRK

Donnerstag, 20.02., 17:00

Melbeck,

Caravaggio (Ua)

Donnerstag, 20.02., 20:00

Caravaggio (Ua)

Die Drei Von Der Tankstelle

Donnerstag, 20.02., 20:00

Die Drei Von Der Tankstelle

Kultur

Wirtschaft

  • logo arbeitgeberverband lueneburg

„Eine Kündigung ist ausgeschlossen“

Der Zugverkehr lief am Montag wegen des Sturmtiefs Sabine erst zögerlich an, auf den Straßen gab es lange Staus - was droht einem Arbeitnehmer, wenn er es wegen der Wetterbedingungen nicht zur Arbeit schafft? Bernd Wiechel, Hauptgeschäftsführer des Arbeitgeberverbandes Lüneburg-Nordostniedersachsen, gibt Auskunft.

  • logo arbeitgeberverband lueneburg

Seminar zum Thema Alkoholismus am Arbeitsplatz

Was tun, wenn der Mitarbeiter ein Suchtproblem hat? Welche Verantwortung trägt der Arbeitgeber und welche arbeitsrechtlichen Schritte sind sinnvoll? Referenten des Arbeitgeberverbandes Lüneburg-Nordostniedersachsen geben Einblicke.

Feuerwehr

  • Gruppenfoto JHV 2020 FF Bavendorf

Ein Jahr und viele Highlights

19. Februar 2020|0 Kommentare

Den 1. Platz beim Gemeindeapell und den 2. Platz bei den Feuerwehrwettkämpfen konnte die Feuerwehr Bavendorf in 2019 beim Gemeindefeuerwehrtag erreichen. Auf diese und andere Highlights blickten die Kameradinnen und Kameraden der Ortswehr bei ihrer Jahreshauptversammlung am 14.02.2020 zurück.

  • Ehrung Götz Spilling

Ruhiges Einsatzjahr und zahlreiche Lehrgänge besucht

17. Februar 2020|0 Kommentare

Über ein ruhiges Einsatzjahr konnte Ortsbrandmeister Sven Lehmann auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung berichten, zu der er als Gäste den Samtgemeindebürgermeister Heiner Luhmann, Barum´s Bürgermeister Dr. Joachim Schwerdtfeger, den Samtgemeinderatsvorsitzenden Achim Gründel und Gemeindebrandmeister Sascha Wenzl begrüßen konnte.