Stadt Lüneburg

  • Werkstattbrand in Lüneburg

Brand bei Schuhmacher

4. Januar 2019|0 Kommentare

In dem Geschäft eines Schuhmachers in der Bardowicker Straße ist es am Morgen des 04.01.19 zu einem Brand gekommen. Die ersten Anrufe gingen bei Polizei und Feuerwehr um kurz nach halb sieben ein. Die Feuerwehr [...]

  • Logo Zimt & Zinnober

Zimt & Zinnober

7. November 2018|0 Kommentare

Die KulturBäckerei präsentiert in diesem Jahr wieder den etwas anderen Weihnachtsmarkt. Bei Zimt & Zinnober dreht sich am dritten Advent von 11 bis 18 Uhr alles rund um das Thema Lateinamerika. Unter dem Motto „Santa’s [...]

Landkreis Lüneburg

Polizei

  • polizeiwagen

Erneut Pedelec gestohlen

Erneut ist in Lüneburg ein elektrisch angetriebenes Fahrrad abhanden gekommen. Im Gegensatz zu vorherigen Diebstählen, blieb das Seminaris-Hotel, bzw. dessen Tiefgarage dieses Mal verschont.

  • polizeiwagen

Seniorin stirbt nach Messerangriff

Die 74 Jahre alte Seniorin, die am Wochenende in Kaltenmoor von ihrem Lebensgefährten mit einem Messer angegriffen und schwer Verletzt wurde, ist an den Folgen des Angriffs gestorben.

  • polizeiwagen

Mit Teleskopschlagstock zugeschlagen

Er kam mit dem Fahrrad an die Bushaltestelle gefahren, dann hat der Unbekannte Täter bei dem ihm anscheinend fremden Opfer mit Teleskopschlagstock zugeschlagen. Der Mann musste im Krankenhaus behandelt werden. Der Täter flüchtete

  • Sportboot verliert Öl

Sportboot verliert Öl

Sportboot verliert Öl im Scharnebecker Hafen. Das führt dazu, das die Polizei gegen den Besitzer jetzt wegen Gewässerverunreinigung ermittelt. Die Feuerwehr konnte eine Ölsperre legen und das Öl abpumpen.

  • polizeiwagen

Indoorplantage ausgehoben

Wer gegen Gesetze verstößt, sollte dies nicht zu offensichtlich machen. Diese Erkenntnis dürfte bei einem 21jährigen aber wohl noch etwas dauern. Weil er eine Vielzahl an Delikten beging, besorgten sich die Beamten schließlich einen Durchsuchungsbeschluss und wurden fündig: Durch sie wurde eine Indoorplantage ausgehoben

kommende Veranstaltungen

Lüneburger Wochenmarkt

Samstag, 18.09.2021, 07:00

Ein absolutes Highlight unserer schönen Salz- und Hansestadt ist der Lüneburger Wochenmarkt. Hier herrscht stets reges Treiben: Ein kleiner Schnack hier, ein leckerer Probierhappen da... und natürlich der neuste Klatsch und Tratsch von gestern, heute und morgen - all dies können Sie auf dem wunderschönen Marktplatz inmitten von frischem regionalen Obst, Gemüse und anderen tollen Produkten erleben. [...]

Göhrde Nachstellung 2021

Samstag, 18.09.2021, 10:00

Historische Veranstaltung zum Gedenken an die Göhrdeschlacht am 16. September 1813.Mit Biwak, historischem Lagerleben und vielen Aktionen. Die Göhrdeschlacht fand im Rahmen der sogenannten Befreiungskriege 1813 statt und war das größte Einzelgefecht der napoleonischen Kriege im norddeutschen Raum. Etwa 16.000 Soldaten aus allen Teilen Deutschlands, Frankreich, Italien, Russland, etc. nahmen daran teil. Samstag 18.09.: Vormittags [...]

Führung durch das Lüneburger Rathaus

Samstag, 18.09.2021, 10:00

Wandeln Sie auf den Spuren von Sülfmeistern und Ratsherren! Bei einer Führung durch das historische Rathaus werden die vier großen Räume Fürstensaal, Gerichtslaube, Gewandhaus und die Große Ratsstube gezeigt. Öffentliche Führungen: Januar bis März:Di bis So: 11.00 und 14.00 Uhr April bis Dezember: Di bis Sa: 10.00, 12.00 und 15.00 UhrSo: 11.00 Uhr und 14.00 UhrMontags [...]

Lüneburger Kleinigkeiten

Samstag, 18.09.2021, 10:00

Das Rathaus, die Kirchen und die historischen Giebel kennt jeder in Lüneburg. Aber auch die Elle im Rathausgarten, die Ziegelstempel, Wappen und andere Kleinigkeiten erzählen aus über 1000 jähriger Geschichte. Erfahren Sie Wissenswertes über all jene Dinge, die man gerne übersieht.

Kultur

Wirtschaft

  • Agentur für Arbeit

Ausbildungklarmachen im Landkreis Lüneburg

Noch gibt es sie, unbesetzte Ausbildungsstellen und Jugendliche, die einen Ausbildungsplatz suchen. So waren im August noch fast 200 verschiedenste Stellen unbesetzt und 300 Jugendliche ohne Vertrag. Zu spät ist es für beide Seiten nicht, aber zögern sollte nun niemand mehr. Unterstützung erhalten Unternehmen und Jugendliche von der Arbeitsagentur in Lüneburg.

  • Agentur für Arbeit

Relaunch von planet-beruf.de

Die Agentur hat einem Teil ihres Web-Angebots einer Verjüngungskur verordnet. Mit dem Relaunch von planet-beruf.de gibt es jetzt viele neue Angebote und noch mehr Informationen.

  • Agentur für Arbeit

Wieder persönliche Arbeitslosmeldung

Seit März vergangenen Jahres sind die Arbeitsagenturen in Buchholz, Lüchow, Lüneburg, Uelzen und Winsen wegen der Corona-Pandemie nur eingeschränkt für persönliche Gespräche geöffnet. Ausnahmsweise konnten Bürgerinnen und Bürger sich telefonisch oder online arbeitslos melden. Ab dem 1. September 2021 müssen Arbeitslosmeldungen wieder verpflichtend persönlich erfolgen, teilt die Agentur für Arbeit Lüneburg-Uelzen mit.

  • Agentur für Arbeit

Arbeitsagentur unterstützt Betriebe und Jugendliche

Der 1. August bedeutet für viele Jugendliche den Beginn eines neuen Lebensabschnitts: die Ausbildung. Gleichzeitig bereiten sich viele Unternehmen auch im Landkreis Lüneburg auf die Begrüßung ihrer neuen Auszubildenden vor. Aber noch hat nicht jede Schulabgängerin oder jeder Schulabgänger einen Vertrag in der Tasche und auch Betriebe haben noch nicht jede Ausbildungsstelle besetzt.

Feuerwehr

  • Gebäudebrand Pommoißel

Reanimation durch Feuerwehr

12. September 2021|0 Kommentare

Am 10. September um 15:47 Uhr wurden die Feuerwehren aus Pommoissel, Nahrendorf-Oldendorf, Kovahl, Tosterglope, Dahlenburg und die Drehleitergruppe der Feuerwehr Bleckede zu einem gemeldeten Gebäudebrand nach Pommoissel alarmiert.

  • Christoph Brohm erhält das Feuerwehrehrenkreuz in Silber

JHV 2020 der Feuerwehr Reinstorf

12. September 2021|0 Kommentare

Ganz wie die olympischen Spiele 2020 wurde auch die Jahreshauptversammlung der Ortswehr Reinstorf der Feuerwehr Ostheide nachgeholt. Für das Jahr 2020 gab es am 10. September viel zu berichten und Ehrungen und Beförderungen vorzunehmen.

  • Von Kameraden gerettet - bei der Alarmübung

Scheunenbrand in Wennekath

8. September 2021|0 Kommentare

"Feuerwehr geht nur gemeinsam und dafür muss man gemeinsam üben", so stellt André Kutzick, stellvertretender Gemeindebrandmeister, bei der Nachbesprechung des Scheunenbrand in Wennekath - einer Alarmübung - fest.